Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

In diesem Bereich werden User-Treffen geplant.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
KIMAvcrp
Beiträge: 350
Registriert: 14.11.08 16:29
Penspinner seit: 25. Sep 2008
Postleitzahl: 38259
Land: Deutschland
Wohnort: Salzgitter bad
Kontaktdaten:

Re: Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

Beitrag von KIMAvcrp » 06.04.17 18:00

3A5 hat geschrieben:
05.04.17 17:11
Quimoxx hat geschrieben:
04.04.17 20:52
Ich (als neuer Spinner) hätt´s cool gefunden wenn ein alter PS Hase sich zu mich und meinen 8 Spinning Kiddie Freunden dazusetzt und aus der alten Zeit erzählt!
Hättest sogar Werbung für´s Forum machen können
Hätte ich time gehabt mois, hätt ichs vielleicht gemacht. Wollte nur eben Sub gönnen und nach Hause. Aber ne fürs Forum brauch ich wohl keine Werbung machen. Die müssten es kennen, aber eben zu krass abgestorben hier alles.
Susaki hat geschrieben:
31.03.17 22:32
es gibt mega viele anfänger zurzeit. die sind aber nicht im forum aktiv, sondern auf discord, instagram usw lol
siehste mal. das ist komplett an mir vorbeigegangen
Am 29.04. ist übrigens wieder Hannover gather :spin:
P@sc@l hat geschrieben:@product: du willst mich einfach nur ärgern weil ich dich im battle geowned hab lol

cedea
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.17 19:22
Penspinner seit: 1. Feb 2017
Land: Deutschland

Re: Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

Beitrag von cedea » 25.04.17 16:39

Quimoxx hat geschrieben:
05.04.17 20:23

eine tote Community die nicht mit der Zeit gegangen ist.

Aber tja, wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehen.

Ich weiß persönlich von zumindest ein paar anderen Communitites (Spanien, Singapur, wahrscheinlich gibts noch mehr), dass sie deren Aktivität fast komplett auf Social Media verlegt haben und das Forum außer Acht lassen.
"Hol die Leute da ab, wo sie sind" fällt mir dazu ein.

So wie ich das hier jetzt verstehe müssten wir ja nur mal jemanden finden der die sache mal in die hand nimmt und gpc in die social media verlagert oder? (gpc hat noch nichtmal nen facebook account oder zumindest findet man ihn nicht)

das wäre ja theoretisch möglich ist eigentlich nur die frage wer das machen würde.

Benutzeravatar
Juzzle
Moderator
Beiträge: 612
Registriert: 02.05.12 12:58
Penspinner seit: 0- 0-2010
Postleitzahl: 68169
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

Beitrag von Juzzle » 26.04.17 18:28

Die GPC gibts auf facebook aber postet nichts und wir haben ja mittlerweile gruppen auf whatsapp/skype/discord
youtube-channel

Lust auf eine aktive Penspinning-Whatsapp Gruppe? :arrow: Nummer per PN :spin:

cedea
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.17 19:22
Penspinner seit: 1. Feb 2017
Land: Deutschland

Re: Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

Beitrag von cedea » 28.04.17 19:36

habt ihr mal die besucherzahlen gesehn? seit heut morgen schon zwischen 30-50. ist das nur so ne phase? oder ist das was neues?

Benutzeravatar
Sekutor
Beiträge: 247
Registriert: 22.10.10 23:18
Penspinner seit: 19. Aug 2008
Postleitzahl: 46286
Land: Deutschland
Wohnort: Heiligenhaus
Kontaktdaten:

Re: Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

Beitrag von Sekutor » 01.05.17 12:37

Habe in letzter Zeit viel auf facebook an "Penspinning News" bekommen, vielleicht sehen andere das ja auch? Kommt mir so vor als würden die ganzen Asiaten immer noch sehr stark am Start sein, was PS angeht,...
http://www.gsb-sekutor.de //Heute: Warum ich so lange Zeit nichts mehr gepostet habe?
Mein 3 year Video: http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... bdHOCsZRMQ

FoLn
Beiträge: 18
Registriert: 09.06.08 13:29
Penspinner seit: 1. Jun 2008
Land: Deutschland

Re: Wer war am 29. März Neustadt a. Rbg. Subway?

Beitrag von FoLn » 13.06.17 09:03

Ich sehe auch immer wieder ab und zu mal Leute, die am Spinnen sind. In der Uni, in der Bahn oder sonst wo.
Penspinning ist nicht direkt "tot". Was sich tatsächlich zurückentwickelt hat, ist die Online-community.
Von Person zu Person werden Tricks aber immernoch fleißig weitergegeben. Es benötigt ja nur eine einzige Person in einer Schulklasse die ein paar Tricks kann, und schon hast du 100%ig ein paar Interessenten, welche auch gerne das ein oder andere davon erlernen würden. Was in einem solchen Moment vor 10 Jahren noch passiert ist, war dass dann auf GPC verwiesen wurde. Das passiert heute aber halt nicht mehr. Die "Kiddos" lernen ein paar Tricks und belassen es dann dabei. An Internet-communities etc. wird gar nicht mehr verwiesen. Noch weniger ist die Rede von Weltmeisterschaften oder PS als Competition...

Es ist seit den letzten 10 Jahren ja eh ein gewaltiges Sterben, was Internet Bulletin Boards angeht, zu beobachten. Sich in einem Forum, wie hier anzumelden und sich so einer Community anzuschließen, da haben die Kiddos von heute überhaupt keine Lust mehr drauf.

Ich sehe das Problem nicht im Penspinning selber, sondern darin, wie sich das Internet verändert hat. Es ist alles anonymer usw. geworden. Bulletin Board Communities sind größtenteils komplett ausgestorben. Junge Jugendliche haben kein Interesse an kleinen Communities wie diesen hier mehr.


tl;dr: Kann bezeugen, dass Untergrund definitiv nach wie vor noch sehr Strong ist.

Antworten