BackAround Fall

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Gustl
Beiträge: 736
Registriert: 15.07.08 08:08
Penspinner seit: 0- 5-2008
Postleitzahl: 93142
Land: Deutschland
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: backaround fall

Beitrag von Gustl » 27.10.08 20:54

Sorry für den Doppelpost, aber wollte nochmal auf den Thread aufmerksam machen:

Kann sich jetz niemand erbarmen und für den RingBak ein Soundtut erstellen?

Fullquote entfernt!
Bitte Forenregeln einhalten!

Tox


//Edit von Gustl: Sry wegen dem Fullquote.
Zuletzt geändert von Gustl am 27.10.08 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

Tags:

Benutzeravatar
Toxic
Beiträge: 2781
Registriert: 10.08.07 10:52
Penspinner seit: 10. Aug 2007
Land: Deutschland

Re: backaround fall

Beitrag von Toxic » 27.10.08 21:02

Also der Ringbak ist sicherlich der schwierigste Teil vom Bakfall - klar. Aber er geht vom Prinzip her nicht anders als die anderen Baks..also schaut euch den Midbak ganz genau an und übertragt das auf den Ringbak. Da ist ein Video-Tutorial einfach unnötig.

Das Hauptproblem ist einfach, dass die Finger ziemlich lange blockieren und das lässt sich halt nur durch konsequentes Üben wegkriegen.

Tox
Albert Einstein hat geschrieben:If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.

Benutzeravatar
Shadowrun
Beiträge: 84
Registriert: 28.10.08 22:35
Penspinner seit: 29. Aug 2008
Postleitzahl: 72074
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von Shadowrun » 18.01.09 14:45

Bei mir klappt der Trick schon einigermaßen aber oft mach ich statt dem Ring BA nen Ring NeoBA gibts da irgendnen Trick? Danke im Vorraus,
Shadowrun
MfG Shadowrun

"Sorgfältige Planung ist der Schlüssel zu einem sicheren und zügigen Reiseverlauf." - Odysseus

Benutzeravatar
ZockaDani
Beiträge: 575
Registriert: 04.06.08 15:55
Postleitzahl: 72119
Land: Deutschland

Re: backaround fall

Beitrag von ZockaDani » 18.01.09 14:55

Ja Ringfinger nach oben stecken :D
Schreibt mir eine PM für eure persönliche Einladung zu Lockerz.
Please press:
|Button 1|Button 2|Button 3|

Benutzeravatar
Shadowrun
Beiträge: 84
Registriert: 28.10.08 22:35
Penspinner seit: 29. Aug 2008
Postleitzahl: 72074
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von Shadowrun » 20.01.09 20:45

Witzbold!
Der geht nicht weiter nach oben ich hab auch schon versucht die Hand senkrechter zu halten aber dann klappts gar nich mehr na ja hilft halt wohl doch nur üben.
MfG Shadowrun

"Sorgfältige Planung ist der Schlüssel zu einem sicheren und zügigen Reiseverlauf." - Odysseus

Benutzeravatar
ZockaDani
Beiträge: 575
Registriert: 04.06.08 15:55
Postleitzahl: 72119
Land: Deutschland

Re: backaround fall

Beitrag von ZockaDani » 20.01.09 20:45

Benutz den Pinky als Rampe
Schreibt mir eine PM für eure persönliche Einladung zu Lockerz.
Please press:
|Button 1|Button 2|Button 3|

Benutzeravatar
Bossley
Beiträge: 170
Registriert: 24.11.08 14:44
Penspinner seit: 1. Jul 2008
Land: Deutschland

Re: backaround fall

Beitrag von Bossley » 11.02.09 19:38

bei mir wird auch immer bei ring schwer, bei mir wur es immer so ne art shadow oder neoback, auch das mit der "rampe" über pinky half mir nich richtig, aber wenn ich den stift ganz am ende nehm fast schon am tip, kriegt ich den schwung eher hin, vllt hilfts ja ^^

Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von Freeski-Dude » 12.02.09 19:11

bei mir wars auch immer das problem mit dem ringback...
naja mei fehler war dabei dass ich die finger alle auf selber höhe hatte und so kann er ja garnich wieder nach 23 bzw 34 reingehn^^
versuch mal den ringaround einzelnd und macht euch davor alles bewusst, zachtet auf die finger und zieht sie so ein wie bei einem inverse sonic von 34-23. das ganz nur palm down dann kommt der stift auch um den finger und es wird kein neoback...

Morbus
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.08 20:24
Postleitzahl: 72649
Land: Deutschland
Wohnort: Wofschlugen

Re: backaround fall

Beitrag von Morbus » 12.02.09 19:33

bei mir hauts den stift immer beim pinky around raus....ich schaff von 10 ba falls vielleicht 3^^

Benutzeravatar
Zuppa
Beiträge: 1253
Registriert: 16.10.08 19:33
Penspinner seit: 26. Sep 2008
Postleitzahl: 48291
Land: Deutschland
Wohnort: Telgte
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von Zuppa » 12.02.09 21:03

das kommt noch mit der zeit du musst es einfach üben du spinnst ja anschjeinend noich nicht so lange dann ist es klar ring und kleiner finger sind nicht so beweglich etc. wie zeige ring finger und daumen

Benutzeravatar
sLAYER
Beiträge: 322
Registriert: 24.09.08 15:44
Penspinner seit: 24. Okt 2008
Postleitzahl: 67278
Land: Deutschland
Wohnort: Bockenheim/in der nähe von worms
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von sLAYER » 14.02.09 12:59

ich kann irgendwie den pinkybak nicht flüssig an den rest anschliesen
hat jemand einen tipp?

Benutzeravatar
Toxic
Beiträge: 2781
Registriert: 10.08.07 10:52
Penspinner seit: 10. Aug 2007
Land: Deutschland

Re: backaround fall

Beitrag von Toxic » 14.02.09 13:26

Ist normal..hilft nur üben.
Und eventuell den Thread bisschen lesen, da wurden schon paar "Tricks" gepostet, aber grundsätzlich ist es so, das wenn du weißt wie es vom technischen her geht, du nurnoch üben musst.

Tox
Albert Einstein hat geschrieben:If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.

Benutzeravatar
Ichim
Beiträge: 86
Registriert: 15.01.09 15:35
Penspinner seit: 31. Dez 2008
Postleitzahl: 29328
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von Ichim » 06.03.09 17:33

Muss der eigentlich palm-down gemacht werden oder geht auch palm normal?
Bild

Benutzeravatar
qetXEX
Beiträge: 266
Registriert: 11.04.08 21:03
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: backaround fall

Beitrag von qetXEX » 06.03.09 17:40

Naja, manche machen ihn komplett palm down, andere haben so ein Mittelding.

Aber der bakfall ist eig immer ein wenig palm down, weil sonst bekommt man ja keinen Schwung für den backaround.
Bild

Benutzeravatar
sLAYER
Beiträge: 322
Registriert: 24.09.08 15:44
Penspinner seit: 24. Okt 2008
Postleitzahl: 67278
Land: Deutschland
Wohnort: Bockenheim/in der nähe von worms
Kontaktdaten:

Re: backaround fall

Beitrag von sLAYER » 06.03.09 17:55

dontknow hat es so erklärt (und das habe ich auch bei mir beobachtet) dass man beim bakfall die hand immer weiter palm down dreht

Antworten