Fingerless ThumbAround Reverse

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
DaZogga
Beiträge: 2373
Registriert: 06.07.06 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von DaZogga » 05.11.06 00:49

Ich kann beides ganz gut, aber bau den wenig in Combos ein, aber enn dann würd ich Js nehmen.
Morgen back ich, morgen brau ich und morgen stehl ich der Königin ihren Grip
Wer nicht kommt zur rechten Zeit muss spinnen was noch übrig bleibt

Tags:

Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4474
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert » 05.11.06 09:25

Die Variante von Big J ist nicht wirklich fingerless, weil der Stift doch den Zf berührt und auch von diesem angepusht wird?!

Ich mache ihn so:
http://media.putfile.com/fl-ta-47
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

dr devil
Beiträge: 43
Registriert: 05.05.06 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Giessen

Beitrag von dr devil » 05.11.06 10:43

mist :( dein video geht bei mir nicht andere bei putfile gehen aber gerade deins geht leider nicht kannste einfach mal sagen wie deine startposition ist dann kann ich es mir auch selber erklären bzw du lädst das video einfach mal woanders hoch :wink:
Das Leben ist ein scheiss Spiel hat aber ne geile GRafik

McDudelsaeck
Beiträge: 3591
Registriert: 04.06.06 22:59
Penspinner seit: 3. Jun 2006
Postleitzahl: 60528
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von McDudelsaeck » 05.11.06 10:47


dr devil
Beiträge: 43
Registriert: 05.05.06 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Giessen

Beitrag von dr devil » 05.11.06 13:15

ahh danke spin jetzt geht es :D
Das Leben ist ein scheiss Spiel hat aber ne geile GRafik

Benutzeravatar
bendero
Beiträge: 2275
Registriert: 29.08.06 02:24
Postleitzahl: 79364
Land: Deutschland
Wohnort: nähe Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von bendero » 05.11.06 14:15

die tricks sind nicht sonderlich schwer wer den ta und ta rev zielich perfeckt kann bekommt auch nach kurzer zeit das gefühl für fl !


übungssache das kommt mit der zeit
Du willst ein Liebeslied , du kriegst mein
Liebeslied!

Benutzeravatar
Dextar
Beiträge: 1638
Registriert: 06.10.06 19:11
Penspinner seit: 6. Okt 2006
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland
Wohnort: Raveland

Beitrag von Dextar » 06.12.06 19:20

Also zusammenfassend... fl TA normal

Den Stift weit oben mit dem Daumen im T1 halten :arrow: Den Daumen öffen :arrow: Zeigefinger ausstrecken und den Stift nach der 270 Grad Drehung vorbeilassen :arrow: Und den Stift mit dem Daumen fangen...

:arrow: Die Bewegung wahrscheinlich nicht mit Kraft sondern mit Gefühl ausführen :arrow: Die Drehung kommt aus dem etwas nach aussen Kippen des Handgelenkes und der Armbewegung nach vorne? Richtig?

Dex

DaZogga
Beiträge: 2373
Registriert: 06.07.06 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von DaZogga » 06.12.06 20:56

Der Push darf auf jeden Fall nicht mit Fingern gemacht werden.
Ansonsten muss er nur clockwise um den Thumb gehen
Morgen back ich, morgen brau ich und morgen stehl ich der Königin ihren Grip
Wer nicht kommt zur rechten Zeit muss spinnen was noch übrig bleibt

Benutzeravatar
Pumphead
Beiträge: 2053
Registriert: 12.01.07 18:20
Penspinner seit: 0- 1-2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Beitrag von Pumphead » 02.02.07 20:59

Also den fl TA kann ich jetzt, hab rausgefunden das es viel leichter geht wenn ich meine hand ein bisschen nach rechts drehe :!: Aber fl Ta rev kann ich irgendwie nicht ganz fingerless, ich kann den höchtens mit mittel und ringfinger auffangen, kann mir jemand n Tipp oder n Video geben?

Edit: http://media.putfile.com/fl-TA-rev-klappt-nich

kann mir da jemand helfen?
GPC verlassen und Ja ich penspinne immernoch

Benutzeravatar
kirua
Beiträge: 2218
Registriert: 04.02.07 23:30
Postleitzahl: 51
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Beitrag von kirua » 21.03.07 00:17

Tipp .. ööh
beim reverse evtl die hand etwas neigen
bzw darauf achten, dass sie nicht nach oben geneigt ist, sondern eher 90 ° zum boden

http://media.putfile.com/fl-ta-rev-27

Benutzeravatar
Steen-J
Beiträge: 2204
Registriert: 09.12.06 12:49
Penspinner seit: 3. Dez 2006
Postleitzahl: 9244
Land: Schweiz
Wohnort: Schweiz (Uzwil City)
Kontaktdaten:

Beitrag von Steen-J » 21.03.07 12:49

eifach waagrecht (ist doch logisch?)
gibt es vorschriften wie man den stift am anfang halten muss? ich mach ihn ein wenig anders
ok.

Benutzeravatar
kirua
Beiträge: 2218
Registriert: 04.02.07 23:30
Postleitzahl: 51
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Beitrag von kirua » 21.03.07 12:58

Nja halt so wie er beim fl ta landet, gell =)

Es gibt da so eine "Anfänger"Variante; da ist allerdings der eingeknickte Zeigefinger im Spiel; weswegen es für mich kein fl ist.

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von ibd » 14.07.07 20:26

Jetzt grab ich den Thread auch wieder aus. Bei mir folgendes Problem: Der Stift geht nicht aus der Klemme raus. Er Stößt mit dem kurzen Ende an der Handinnenfläche an. Am untersten Gelenk des Zeigefingers. Kann sich das jemand vorstellen? Wenn nicht mach ich noch ein Video.
Was kann ich dagegen machen?

Kann auch den fl. ThumbAround normal

Benutzeravatar
TheKOok
Beiträge: 598
Registriert: 28.06.07 22:22
Penspinner seit: 28. Jun 2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Rod an der Weil
Kontaktdaten:

Beitrag von TheKOok » 14.07.07 20:28

am besten du machst ma n vid ;) ich kann mir da grad nix vorstellen drunter...versuchs ma mit der "handgeb variante" ^^ quasi das du mit der hand ruckartig nach vorne gehst
[img]http://img529.imageshack.us/img529/7221/vengeance5.png[/img]
___________________________________________________________[VNG] TheKOok

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von ibd » 15.07.07 10:35

Nach vorne? Ich dachte nach hinten!
fl. TA --> Nach vorne
fl. TA rev. --> Nach hinten!
Logisch oder?
Denn der Stift muss sich ja in die andren Richtung drehen.

Video komt noch!

Antworten