ThumbAround Harmonic

Hier findet ihr alles zu den grundlegenden Tricks (Basics). Wenn ihr gerade erst mit Penspinning angefangen habt, seid ihr hier genau richtig.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Elephant
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.11 18:31
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Elephant » 18.11.11 15:14

Hallo zusammen,

ich hab euch mal ein Video gemacht, erkläre dort auch alles, was mir Probleme bereitet.

Hoffe, es ist verständlich.

http://dl.dropbox.com/u/30818067/taharm.wmv
Zuletzt geändert von Elephant am 18.11.11 16:22, insgesamt 2-mal geändert.

Tags:

Benutzeravatar
BlaDePeN
Beiträge: 457
Registriert: 19.01.11 20:34
Penspinner seit: 15. Dez 2010
Postleitzahl: 35274
Land: Deutschland
Wohnort: 35274

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von BlaDePeN » 18.11.11 15:24

funkt net
Dont Drink and Drive... take LSD and teleport :D
Meine Database:
http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?f=24&t=27552

suche Dr. Grip Grip very want

Kirua Fan
Vicgotgame Fan

Elephant
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.11 18:31
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Elephant » 24.11.11 17:30

Mhh, könnte noch ein paar Tipps gebrauchen, bisher keine Rückmeldung...

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von ibd » 24.11.11 18:16

Elephant: Wir würden dir ja sicher gerne helfen, aber weder bei mir noch bei anderen funktioniert anscheinend dein Video.
Vielleicht lädst du es einfach nochmal bei Youtube hoch? Das ist das einfachste für uns alle.

Elephant
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.11 18:31
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Elephant » 25.11.11 21:00

Seltsam, dass das nicht funktioniert.

Ich stelle es nochmal als .zip-Datei rein. Keine Sorge, es ist lediglich eine .wmv-Videodatei!

http://dl.dropbox.com/u/30818067/taharm.zip

(Upload ist fertig, hoffentlich geht es jetzt)

Elephant
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.11 18:31
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Elephant » 27.11.11 12:19

Hier mal in Textform, falls das Video nicht geladen wird / zu groß ist / was-auch-immer:

Die Hauptproblematik besteht aus 2 Faktoren. 1. kann ich TA und TA rev nur über das untere Daumengelenk und 2. macht sich mein Daumen beim Catchen des TA rev selbstständig. Nun zur detailierten Erklärung.
Das Catchen des Pens beim TA rev funktioniert souverän, ALLERDINGS zieht mein Daumen automatisch richtung der Fingergelenke. Macht mal mit der rechten Hand eine Faust und bewegt euren Daumen nach links, dann seht ihr, was ich meine. Dadurch entsteht beim Catchen eine sehr große Lücke zwischen Daumen und Mittelfinger und das fangen ist easy.
Da der Daumen dann aber sehr weit ab steht, fange ich (auch nahezu automatisch) gelegentlich in 23, könnte dann nen Charge machen, aber das ist ja ned ganz Sinn der Sache... Durch die versetzte Stellung Daumen<->Mittelfinger kann ich den Pen dann auch nicht mehr ordentlich pushen.
Nun zur Gelenkproblematik. Dadurch dass der Pen am unteren Gelenk dreht, ist sehr wenig Platz zwischen Pen und Zeigefinger. TA ist davon ja wenig betroffen, der Pen fällt ja sowieso zwischen Zeigefinger und Daumen. Jedoch wenn ich den Pen nach TA pushen will (ohne Catchen), kann ich ihn nur mit der Zeigefingerspitze anstoßen, da er ja sonst über meine äußere Hand rutscht und an Drehung verliert oder eben runterfällt. Stellt euch vor, ihr schießt beim Fußball mit der Picke... Klappt auch, aber nie dahin, wo es soll.

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von ibd » 29.11.11 16:00

Ich versuche mal dir zu helfen, auch mit deiner komplizierten schriftlichen Erklärung.. ;)

Ich habe mittlerweile schon so viele verschiedene Arten den TA zu machen gesehen. Manche können den Daumen so biegen, dass der Pen über die MItte des Daumens geht, manche machen ihn am unteren Gelenk, manche am oberen Gelenk - letztendlich ist das aber total egal. Jeder hat halt andere Daumen und es ist nirgends geschrieben, dass der TA sich unbedingt über jenes Gelenk drehen MUSS.
Es ist auch normal, dass man beim Fangen des TA rev. eine kleine Ausweichbewegung mit dem Daumen macht - habe ich schon von vielen gehört. Solange du den Pen catchen kannst ist es kein Problem.
Wenn du meinst du fängst den Pen manchmal nahezu in 23 ist das auch egal, man kann ja nach dem Ta rev. durchaus einen Charge machen, kommt sogar relativ häufig vor. Vorausgesetzt der Pen macht die komplette Drehung UM den Daumen. Man kann den Pen nämlich auch schon nach einem halben TA in 23 abfangen, was dann wirklich nicht im Sinne des Erfinders wäre.

Ich verstehe nicht ganz deine "Gelenkprobmatik". Wenn du schreibst du willst den Pen "nach dem TA pushen" - aber wohin pushen? Zu nem TA rev.? Da ist es (auch wenn ich mich wiederhole) ebenfalls normal, wenn man den Pen nur mit der Zeigefingerspitze anstößt! :D

Letztendlich könnte ich dir vielleicht noch als Hinweis geben, dass normalerweise bei nem TA harm. die Hand völlig ruhig bleibt und sich nur der Mittelfinger und der Zeigefinger bewegen. Der MF zum pushen des TAs, der Zeigefinger für den TA rev.... Die Finger bewegen sich nicht viel sondern bleiben praktisch an der gleichen Stelle...

Wahrscheinlich wär es wirklich einfacher dir zu helfen, wenn man es "live" sieht. Mh, aber kannst ja mal schreiben, oder nochmal genauer beschreiben, was dein Problem ist. :P
Ich sehe in verschiedenen Anstoßtechniken und Fangtechniken kein Problem.

Elephant
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.11 18:31
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Elephant » 03.12.11 12:34

Ich erkläre mal, warum ich das mit der Position des Stiftes beim TA erwähnt habe:
http://www.youtube.com/watch?v=Y6SNwCbLhkM
In diesem Video sieht man, wie sich der Stift ganz oben am Daumen dreht und nur mit den Fingerflächen angestoßen wird. Ich dachte, genau so ist es richtig.
Ich hingegen muss mit meinem Zeigefinger beim TA rev immer ein "Schneckenhaus" machen, um den Stift anzustoßen. Wenn ich weniger Bewegung in den Zeigefinger setze, stupst der Stift nur ein paar cm zurück und fällt runter. Von daher kann ich es nicht nachvollziehen, dass immer gesagt wird, man bewegt quasi kaum etwas beim TA harm...

Naja, aber es hat mir schon ein wenig geholfen, dass nach deiner Meinung auch viele Wege nach Rom führen.

Sollte ich einfach mal so weiter üben, wie ich es gelernt habe? Auch wenn es vllt falsch sein sollte.

Sof
Beiträge: 37
Registriert: 10.10.07 15:48
Penspinner seit: 0- 0-2007
Postleitzahl: 01139
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Sof » 26.01.12 11:23

Servus,

ich habe das Problem dass ich beim Rev. nicht den Mittelfinger passend hinkriege um den Pen zu "fangen" bzw. gleich wieder wegzudrücken. Was kann ich da tun?

Benutzeravatar
jaZZuma
Beiträge: 261
Registriert: 01.04.11 21:09
Penspinner seit: 18. Mär 2011
Postleitzahl: 08451
Land: Deutschland
Wohnort: Crimmitschau
Kontaktdaten:

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von jaZZuma » 26.01.12 14:56

@sof
also ich würde sagen du machst "trocken übungen" übe den finger passent zu halten immer locker lassen nicht zu sehr anspannen dann halt den pen nehmen und damit weiter üben

manoman da sieht man mal wieder üben üben üben ist wichtig :P

Sof
Beiträge: 37
Registriert: 10.10.07 15:48
Penspinner seit: 0- 0-2007
Postleitzahl: 01139
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von Sof » 30.01.12 07:28

Danke Jazzuma, er klappt nun langsam aber sicher :D Also es wird und wird ;D

Benutzeravatar
jaZZuma
Beiträge: 261
Registriert: 01.04.11 21:09
Penspinner seit: 18. Mär 2011
Postleitzahl: 08451
Land: Deutschland
Wohnort: Crimmitschau
Kontaktdaten:

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von jaZZuma » 30.01.12 12:00

no probleme

Benutzeravatar
itsDomdom
Beiträge: 51
Registriert: 16.03.12 20:52
Penspinner seit: 15. Mär 2012
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von itsDomdom » 20.07.12 16:23

Also TA Harmonic ist nichts weiter, als eine Mini-Combo ziwschen TA und TA rev?
Und ich dachte TA Harmonic wäre was ganz anderes... Ich dachte immer, das was ich mache wäre ein TA rev aber anscheinend ist es ein TA Harmonic. Also habe ich die ganze Zeit über den TA Harmonic geübt und nichtmal gemerkt, nicht schlecht :D

Jetzt kann ich weningstens den TA Harmonic und den TA rev
Bild

Benutzeravatar
itsDomdom
Beiträge: 51
Registriert: 16.03.12 20:52
Penspinner seit: 15. Mär 2012
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von itsDomdom » 20.07.12 16:23

Also TA Harmonic ist nichts weiter, als eine Mini-Combo ziwschen TA und TA rev?
Und ich dachte TA Harmonic wäre was ganz anderes... Ich dachte immer, das was ich mache wäre ein TA rev aber anscheinend ist es ein TA Harmonic. Also habe ich die ganze Zeit über den TA Harmonic geübt und nichtmal gemerkt, nicht schlecht :D

Jetzt kann ich weningstens den TA Harmonic und den TA rev
Bild

csluyuan
Beiträge: 2
Registriert: 06.04.13 12:00
Postleitzahl: 10001
Land: Deutschland

Re: ThumbAround Harmonic

Beitrag von csluyuan » 09.04.13 14:54

robiers mal mit nem längeren/schwereren stift, dann kannst du etwas langsamer spinnen, ohne dass die rotation drunter leidet. und dann schau mal, dass du mit dem zeigefinger den TA normal besser "aufnimmst", also etwas mit dem stift mitgehst (Zeigefinger etwas mehr strecken), bevor du ihn zurückpushst - damit wird er leichter kontrollierbar

Antworten