[Tutorial] Pentel RSVP MX

Hier findest Du Tutorials zum Umbauen von Stiften, die vom Forums-Team als besonders gut befunden wurden.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

[Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von tomek xx » 11.02.06 02:17

Hi!
Da ich ja an Wochenenden ein "Nachtschwärmer" bin und mich so gerne mit PS befasse, habe ich ein Modding Tutorial geschrieben. Hierbei handelt es sich um den RSVP MX.
Das Tutorial habe ich selber verfasst. Nur die Bilder stammen von Robert und das Video von neXus.
Ich hoffe ihr könnt meiner Anleitung folgen und es gelingt euch einen RSVP MX zu basteln.



RSVP MX Tutorial
Verfasst von: (tomek xx)
RSVP_MX_fertig.jpg
Fertiger RSVP MX
RSVP_MX_fertig.jpg (28.37 KiB) 9593 mal betrachtet
Video Tutorial:


Der RSVP MX wird von vielen PenSpinnern auf der Welt verwendet. Die Gesamtlänge beträgt etwa 19 cm. Er hat ein beträchtliches Geewicht und der COP ist diesmal genau im Zentrum gelegen. Dieser Stift ist gut geeignet zum Umbauen und er ist relativ leicht zu machen.

Bau-Anleitung

Materialien:
1 Pentel RSVP(siehe Bild)
1 Pentel HybridGelGrip/Hybrid Fine(siehe Bild)
1 Werkzeug womit ihr ein Loch stechen könnt
1 Feile o.ä. womit ihr (natürlich) feilen könnt
Klebeband, Kleber o.ä womit ihr später den Metalldeckel des HGG befestigen könnt
RSVP_MX_0.jpg
RSVP_MX_0.jpg (51.89 KiB) 9594 mal betrachtet
Schritt 1:

Nehmt den RSVP ganz auseinander.
RSVP_MX_1.jpg
RSVP_MX_1.jpg (36.13 KiB) 9594 mal betrachtet
Schritt 2:

Steckt den RSVP Grip in den RSVP Deckel. Schiebt den Grip soweit das er auf der gleichen Höhe mit der Deckelöffnung liegt.
Dann brecht ihr die Klammer beim RSVP Deckel ab und glättet sie mit einer Feile oder ähnlichem.
RSVP_MX_2.1.jpg
RSVP_MX_2.1.jpg (32.85 KiB) 9594 mal betrachtet
Nun durchlocht ihr den hinteren Deckel des RSVP und steckt die umgedrehte Mine in das entstandene Loch.
RSVP_MX_2.2.jpg
RSVP_MX_2.2.jpg (17.38 KiB) 9594 mal betrachtet
RSVP_MX_2.3.jpg
RSVP_MX_2.3.jpg (27.21 KiB) 9594 mal betrachtet
Schraubt die Mine zusammen mit dem Deckel wieder an.
RSVP_MX_2.4.jpg
RSVP_MX_2.4.jpg (31.11 KiB) 9594 mal betrachtet
Jetzt könnt ihr auch die bearbeitete Kappe auf das Ende des RSVP stecken.
Schiebt den Deckel soweit bis sich ein schwarzer Ring in dem Deckel bildet und die Kappe sich auf einer Höhe mit dem hinteren Deckel befindet.
RSVP_MX_2.5.jpg
RSVP_MX_2.5.jpg (32.85 KiB) 9594 mal betrachtet
Schritt 3:
Bei diesem Schritt gibt es mehrere Möglichkeiten die Spitze anzubringen. Entweder ihr umklebt die Spitze mit Klebeband und befestigt dann die HGG Spitze mit normalem Kleber.[FOTO unten]
ODER ihr könnt die HGG Spitze später auch direkt auf die Spitze des RSVP's kleben.
RSVP_MX_3.jpg
RSVP_MX_3.jpg (32.39 KiB) 9594 mal betrachtet
Lässt man das Klebeband weg, so bekommt die Spitze leichter Risse und bricht etwas schneller.

Schritt 4:

Ihr nehmt den Deckel des HybridGelGrip/HybridFine ab,entfernt den Grip und entfernt die Metallspitze.
RSVP_MX_4.jpg
RSVP_MX_4.jpg (35.25 KiB) 9594 mal betrachtet
Schritt 5:

Steckt den Grip des HGG an die Stelle auf dem RSVP wo der RSVP Grip war. Nun klebt die Metallspitze des HGG auf die vorhin umklebte Stelle beim RSVP.
[Bild 5]
RSVP_MX_5.jpg
RSVP_MX_5.jpg (32.61 KiB) 9594 mal betrachtet
Schritt 6 (optional):

Findet den COG heraus und markiert diesen.

Schritt 7 (auch optional):

Fertigt euch mit einem Grafikprogramm ein Design an dass ihr dann in den RSVP steckt.
Inlays findet ihr z.B. dort: Pen-Design

Im Tutorial wurde dieses Benutzt:
RSVP_MX_inlay.jpg
Ein Beispiel-Inlay
RSVP_MX_inlay.jpg (39.18 KiB) 9593 mal betrachtet
Nehmt einen Radiergummi und entfernt die Schrift (Pentel RSVP BK 90 USA) auf dem Stift.

Schraubt den Stift wieder auseinander, wickelt dann das Inlay zunächst um die Mine, um es dann beim Zusammensetzen leichter in den Stift zu bekommen.
RSVP_MX_7.jpg
RSVP_MX_7.jpg (45.98 KiB) 9594 mal betrachtet
Schritt 8
Der fertige Mod sollte nun etwa so aussehen:
RSVP_MX_fertig.jpg
Fertiger RSVP MX
RSVP_MX_fertig.jpg (28.37 KiB) 9593 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tomek xx am 27.07.06 20:49, insgesamt 4-mal geändert.

Tags:

Benutzeravatar
Le0n
Beiträge: 2571
Registriert: 23.12.05 16:53
Penspinner seit: 21. Dez 2005
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Le0n » 11.02.06 11:04

kagge kanns mir nicht angucken weil mein bruder meine grafikkarte geschrottet hat :cry:

edit: kann mir NUR den text und die bilder einzeln anschaun, deswegen seh ich jetz nur den text, @tomek kannst du mirn gefallen tun und mir links zu den bildern schicken oder sie mir per email schicken oder einfach bei icq online kommen?
danke :)

Benutzeravatar
Sh1ma
Beiträge: 823
Registriert: 07.02.06 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sh1ma » 11.02.06 12:10

@ tomek hab ja auch meine probs mit wie du weisst hab ja kein word, hab es dann mit word pad geöffnet und den text kann ich lesnen aber die bilder seh ich nicht da sind überall so komische zeichen

Benutzeravatar
Le0n
Beiträge: 2571
Registriert: 23.12.05 16:53
Penspinner seit: 21. Dez 2005
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Le0n » 11.02.06 12:12

ouhw dann liegts doch nich an meiner grafik-karte, benutze auch wordpad,
poste mal bitte links von den bildarn :)

Benutzeravatar
Sh1ma
Beiträge: 823
Registriert: 07.02.06 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sh1ma » 11.02.06 12:58

ich lad mir gerade microsoft word runter mal sehen ob das dann funxt :P

Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tomek xx » 11.02.06 13:06

Hier ein Link zu den Bildern:
http://psinfo.blog36.fc2.com/blog-entry-7.html#more

Nur das Tutorial ist anders und passt nicht ganz zu meinem. Ich habe meins immerhin alleine geschrieben :D

Benutzeravatar
Le0n
Beiträge: 2571
Registriert: 23.12.05 16:53
Penspinner seit: 21. Dez 2005
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Le0n » 11.02.06 13:16

hm ist der besser als der andere mod den du gepostet hast? dann mach ich mir den :]

Benutzeravatar
Sh1ma
Beiträge: 823
Registriert: 07.02.06 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sh1ma » 11.02.06 13:28

die bilder sehn doch schon mal gut aus aber ein tutorial is doch auf der seite von pentrix. da steht zwar nicht wie man das alles schritt für schritt macht aber es steht da was man dafür benötigt und wo was hinkommt (in englisch aber das beherrschen wir ja)

hier der Link

Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tomek xx » 11.02.06 13:34

He? Da ist doch keine Anleitung für den MX. Nur da steht mal dass er schwerer ist durch den Grip.

Benutzeravatar
Sh1ma
Beiträge: 823
Registriert: 07.02.06 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sh1ma » 11.02.06 13:42

naja du hast recht aber man kann das ja alles auf dem bild und in dem tutorial von dir nachlesen (hab mich wohl ein bissel vertan sorry) :D

Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tomek xx » 11.02.06 14:12

Zu meinem Tutorial:
Wenn man es so macht wie dort beschrieben kommt am Ende ein Stift raus der die gleiche Länge wie der V1 bzw. V2 hat. Doch laut pentrix.com ist der Stift länger.
Daher glaube ich dass das Tut SO nicht stimmt-leider!
Obwohl ich vieles auf einer japanischen Seite abgeguckt habe^^ Dort ist es genauso erklärt wie ich beschrieben habe.
Naja ihr könnt selbst entscheiden welchen stift ihr euch macht.

Mfg
Thomas

Benutzeravatar
Sh1ma
Beiträge: 823
Registriert: 07.02.06 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sh1ma » 11.02.06 14:35

nach meine rmeinug nach wird der RSVP MX länger weil man ja das grip vom RESVp hinten in den deckel steckt weil bei dem V1 und dem V2 ist ja kein grip hinten drin und dies sind ja auch gleichlang deshalb is das meine vermutung mit dem grip

mfg Tristan

Benutzeravatar
tomek xx
Beiträge: 649
Registriert: 21.01.06 17:49
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tomek xx » 11.02.06 14:50

Nene der Grip ist dazu da, den Stift balanced bzw. schwerer zu machen. Da du ja vorne die Metallspitze raufmachst.

Benutzeravatar
whitesnake
Beiträge: 61
Registriert: 10.02.06 07:39
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von whitesnake » 11.02.06 17:10

also der grip macht (zumindest bei meinem MX) genau beide aufgaben...macht den stift "balanced" und dass die kappe auch hält, wenn sie nur zur hälfte draufgesteckt ist!
Zuletzt geändert von whitesnake am 11.02.06 17:37, insgesamt 2-mal geändert.
Powered By: RSVP MX Flames and Aqua
[img]http://www.andheavymetalforall.com.br/g ... logo01.gif[/img]

Benutzeravatar
StarsRevolt
Beiträge: 44
Registriert: 19.01.06 00:49
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von StarsRevolt » 11.02.06 17:22

Coole Sache, danke...
jetzt müssen nur noch die Stifte kommen ;)

Das mit dem längeren MX liegt denke ich auch am Grip in der Kappe... auf pentix kann man ja sehen, dass der länger ist, und man sieht meiner Meinung nach auch relativ deutlich, dass das an besagtem Grip liegt... aber auf den einen cm. kommts dann auch nicht mehr an ;)
Die Kunst der Personalführung besteht darin, die Angestellten so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie denken die Reibungshitze sei Nestwärme.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast