Facharbeit Kunst

Videos von Penspinnern aus der GPC
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
darkzer0
Beiträge: 205
Registriert: 21.06.08 20:58
Postleitzahl: 97422
Land: Deutschland
Wohnort: Schweinfurt (bayern ftw x'D)
Kontaktdaten:

Facharbeit Kunst

Beitrag von darkzer0 » 28.01.10 18:43

Joa ich hab meine Facharbeit in Kunst über das Thema: "Penspinning als Anlass künstlerischer Auseinandersetzung" geschrieben und meine praktische Arbeit war ein Video...und nun ja dieses video wollt ich euch nich vorenthalten:



das spinning ist zwar nicht das Beste aber mit knicklichtern spinnen find ich persönlich nicht sonderlich einfach x'D

comments sind gern gesehn^^

mfg
darkzer0


//YouTube-Tag richtig eingefügt. Kevn
This is Fish ><((°>
Kopier Fish in deine signatur um zu zeigen wie toll du Fish findest!

Benutzeravatar
Joku
Beiträge: 223
Registriert: 11.12.09 21:16
Penspinner seit: 0-11-2009
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von Joku » 28.01.10 18:59



soo habs ma richtig eingefügt an sich is des vid ganz nice ;)

Benutzeravatar
Stuhl
Beiträge: 1980
Registriert: 10.01.07 19:58
Penspinner seit: 20. Jan 2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von Stuhl » 29.01.10 09:35

hm, ist das nich ein bisschen wenig für ne fa?
ich mein, wirklich viel arbeit hat das ja nich gekostet, oder?

hast du dann im schriftlichen teil über penspinning mit knicklichtern geschrieben, oder wie kann ich den zusammenhang verstehen?

ich hätte vll etwas mehr vielfalt ins video gebracht und nicht nur so knicklichterspinning.
vll mal nen kommentar oder ein kleines interview oder so.

naja, aber is ganz lustig
R.I.P Bonkura
Nory - Fan

Benutzeravatar
darkzer0
Beiträge: 205
Registriert: 21.06.08 20:58
Postleitzahl: 97422
Land: Deutschland
Wohnort: Schweinfurt (bayern ftw x'D)
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von darkzer0 » 29.01.10 13:30

also das ist halt nur das video welches ca 2/3 meines praktischen teiles beträgt.
das restliche drittel beträgt 8 gemoddete pens die ich in einer vitrine ausgestellt habe (so mit bindfaden aufgehängt das es aussieht als würden sie schweben)
die Gliederung meiner theorie ist diese hier:
1. Was ist Penspinning?
2. Die Geschichte des Penspinning
2.1 Die Anfänge
2.2 Die Verbreitung
2.3 Heutiger Standpunkt
3. Pens
3.1 Allgemeines
3.2 Modding
3.3 Modding-Tutorial
4. Penspinning in den Medien
4.1 International
4.2 Deutschlandweit
4.2.1 Wrigley
4.2.2 Tv Total
4.2.3 Galileo
5. Hintergrundgedanken und Vorgehensweise der praktischen Arbeit
5.1 Hintergrundgedanken
5.2 Vorbereitung
5.3 Bearbeitung am PC

ich habe extra nur diese art von spinning genommen da ich somit eine "Erschaffung einer Illusion von leuchtenden Linien und Formen" bewirken wollte und diese illusion durch ein "normales" penspinnvideo zerstört worden wäre
This is Fish ><((°>
Kopier Fish in deine signatur um zu zeigen wie toll du Fish findest!

Benutzeravatar
Next-Gen Spinner
Beiträge: 513
Registriert: 11.02.08 16:28
Postleitzahl: 67307
Land: Deutschland
Wohnort: Göllheim
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von Next-Gen Spinner » 29.01.10 17:00

Ist zwar mal was Neues und auch sehenwert, aber ich hab mir grade voll den Vortrag erhofft.
Scheint lustig zu sein, falls man mal im dunkeln da sitzt und mit diesen Dingern spint, jedoch macht das einen auch irgendwann ganz schön kirre...
mfg
NGS

Benutzeravatar
fredy
Beiträge: 89
Registriert: 18.10.09 23:59
Penspinner seit: 11- 8- 0
Postleitzahl: 44795
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von fredy » 29.01.10 18:09

also ma erlich geile idee ich meine meine kunstlehrerin intressiert sich auch fpr ps nachdem ich n pen in ihrem untericht gemoddet habe(war mit meiner arbet schon fertig)
in einem jahr muss ich auch ne facharbeit machen in kust und da hast du mich auf ene idee gebracht.........(SCHICK MIR DEINE ARBEIT ALS PDF) ;)
Alikebab hat geschrieben: Alle mögen Renden von Fixi *brusttrommel*
Schlecht sein er nicht, ali auch mögen. *weiter auf der brust rumtrommel und weibchen mit in die höhle schleif*
ein epischer abend http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?f=7&t=22570

taichi1082

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von taichi1082 » 29.01.10 18:33

Muss man in einer Facharbeit nicht reichlich zitieren und belegen? Viel spaß dabei.

Benutzeravatar
darkzer0
Beiträge: 205
Registriert: 21.06.08 20:58
Postleitzahl: 97422
Land: Deutschland
Wohnort: Schweinfurt (bayern ftw x'D)
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von darkzer0 » 29.01.10 19:04

@fredy: schreib mich in icq an oder so xD

@ taichi: das zitieren war nicht so das prob, viel problematischer waren die quellenangaben bzw das literaturverzeichnis, da es über penspinning meines wissens keine bücher gibt^^ und ich alles durch die foren rausfinden musste und die posts nach dem wahrheitsgehalt filtern x'D
This is Fish ><((°>
Kopier Fish in deine signatur um zu zeigen wie toll du Fish findest!

Benutzeravatar
Product
Beiträge: 1559
Registriert: 26.11.07 15:59
Penspinner seit: 26. Nov 2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von Product » 30.01.10 09:46

sorry dass ich das sagen muss, aber ich glaube nicht dass du da mehr als 5 punkte für bekommen wirst. Ohne Buchquellen aus Universitätsbibliotheken durften wir nichtmal anfangen zu schreiben.
Ich glaube auch dass dein Thema wenig anspruchsvoll ist.
Schön dass du ne Facharbeit drüber schreiben wolltest, ich sag dir mal mein Thema: "Tissue Engineering und Transgene Tiere als mögliche Alternative für die Allogentransplantation"
Ich wage zu bezweifeln dass es im Kunst LK ne unglaublich weniger anspruchsvolle Facharbeit zu schreiben gilt, als im Chemie & Bio LK.
Naja viel Glück
http://www.psws-blog.de 8)
ich spring ins Eisbärgehege und der Weiße kriegt schläge!
Dunn_Star hat geschrieben: weil ich bin der meinugn wir sollten mal geziehlter werbung bei mädels amchen

weil
erstens sind sie einfach sexy

und zweitens, gehts einfach ums prinzieb

Benutzeravatar
darkzer0
Beiträge: 205
Registriert: 21.06.08 20:58
Postleitzahl: 97422
Land: Deutschland
Wohnort: Schweinfurt (bayern ftw x'D)
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von darkzer0 » 30.01.10 12:56

@product: im chemie/ bio lk mag das so sein aber bei uns in kunst ist der theoretische teil nicht ausschlagebend sondern "er muss halt gemacht werden". Von daher kann man eine chemie/bio facharbeit nicht mit einer kunst fa vergleichen. Auch geht es nicht vorwiegend um die schwierigkeit sondern um die wirkung, und mein video wirkt, wie mein kursleiter meinte. Weiterhin ist es etwas innovatives und in gab es in dieser art noch nicht was mir weitere boni für kreativität einbringt. Alles in allem schätze ich meine arbeit(dem feedback meines kursleiters nach) auf ~10/11 punkte (da die facharbeiten in kunst verglichen werden und wir 2 überflieger im kurs haben)

@Skiller: begründe deine meinung oder lass es bleiben... wenn es jemandem nicht gefällt ist es seine sache aber dann soll er es wenigstens begründen. So wie du es schreibst ist es für mich eindeutig spam
This is Fish ><((°>
Kopier Fish in deine signatur um zu zeigen wie toll du Fish findest!

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von Skiller » 30.01.10 13:45

Was gibt es da zu begründen? Kein halbwegs kompetenter Lehrer wird von so einem Video beeindruckt sein.

Gruss
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Benutzeravatar
darkzer0
Beiträge: 205
Registriert: 21.06.08 20:58
Postleitzahl: 97422
Land: Deutschland
Wohnort: Schweinfurt (bayern ftw x'D)
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von darkzer0 » 30.01.10 14:52

warum klärst du mich dann nicht auf und sagst mir warum kein "halbwegs kompetenter lehrer" von so einem video beeindruckt wird?
This is Fish ><((°>
Kopier Fish in deine signatur um zu zeigen wie toll du Fish findest!

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von Skiller » 30.01.10 15:07

Weil du dich 4min lange wiederholst, das Editing nicht besonders ist und ich keinen Mensch kenne, der so etwas als "Facharbeit" bezeichnen würde.

Gruss
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

[AE]rial
Beiträge: 159
Registriert: 14.05.09 20:26
Penspinner seit: 10. Apr 2009
Postleitzahl: 13357
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von [AE]rial » 30.01.10 15:16

recht nice eig deine fa :D
würd nur noch gerne mal den schriftlichen teil lesen :) kannst du ihn nich auch reinstellen?
ansonsten glaube ich das dir dieses thema sehr viel fun gemacht hat :mrgreen:
mfg [AE]rial

Benutzeravatar
darkzer0
Beiträge: 205
Registriert: 21.06.08 20:58
Postleitzahl: 97422
Land: Deutschland
Wohnort: Schweinfurt (bayern ftw x'D)
Kontaktdaten:

Re: Facharbeit Kunst

Beitrag von darkzer0 » 30.01.10 15:24

@skiller: dann ist das deine meinung

@[AE]rial: im mom würde ich es noch ungern reinstellen, weil ich noch die theoretische prüfung vor mir habe(auf welche ich mich aber recht freue x'D)
aber ich kann es dir als pdf schicken wenn du mich anschreibst
This is Fish ><((°>
Kopier Fish in deine signatur um zu zeigen wie toll du Fish findest!

Antworten