Mathematische Rätsel

In diesem Bereich kann all das geschrieben werden, was nichts mit Penspinning zu tun hat!

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
PENDRAGON
Beiträge: 151
Registriert: 20.10.11 19:24
Penspinner seit: 0- 9-2011
Postleitzahl: 33829
Land: Deutschland

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von PENDRAGON » 28.03.12 13:26

scheinbar nein kp
Basis ist die Grundlage jedes Fundaments
lolfus hat geschrieben:Wenn sich Leute wirklich dafür interessieren dann ist es ja ok, aber nicht wenn Leute mit dem iq von einer nudel meinen stift haben wollen

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Skiller » 28.03.12 19:02

Die Lösung (ohne Lösungsweg) wurde reineditiert. Um eine (einigermassen) saubere Lösung aufzuschreiben, hatte ich noch keine Zeit, die werde ich aber noch nachliefern (Osterferien oder so). Ich hoffe, ihr könnt euch solange gedulden, hier ein neues Rätsel:
Nashis Schokokuchen: Oma Nashi hat gelernt, Schokokuchen zu backen. Dies möchte sie auch gleich ihren Enkelkindern zeigen und backt einen Kuchen mit Schokoglasur. Der Kuchen hat eine quadratische Basis (30x30cm) und eine Höhe von 10cm, allerdings hat er nicht nur oben, sondern auch an den Seiten Schokoglasur. Nun ist Oma Nashi aber ein sehr faires Wesen und möchte nicht nur, dass jedes ihrer neun Enkelkinder gleich viel Kuchen, sondern auch gleich viel Glasur bekommt. Wie muss sie dafür den Kuchen schneiden?
Ich bin mir nicht sicher, ob es dafür mehrere Lösungen gibt, auf jeden Fall wird jede korrekte Lösung mit 3 Punkten belohnt.

Lösung:
Block: anzeigen
Sie muss den Rand des Kuchens an neun Punkten markieren, sodass die Punkte voneinander dieselbe Distanz (nur über den Rand betrachtet) haben. Von diesen neun Punkten aus schneidet sie den Kuchen einfach zum Kuchenmittelpunkt.
Gruss
Zuletzt geändert von Skiller am 15.10.12 22:26, insgesamt 2-mal geändert.
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Benutzeravatar
Nashi
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 05.12.09 19:59
Penspinner seit: 0-10-2009
Wohnort: Buchhaim

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Nashi » 28.03.12 19:08

Ich bin niemals fair. Ich würd die ganze Schokolade für mich behalten. :3
Buggrit, see if i don’t! Millenium Hand and Shrimp!

Benutzeravatar
Kazeem
Beiträge: 998
Registriert: 14.03.07 20:59
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Kazeem » 28.03.12 22:03

Mfw ich den Lösungsspoilerblock sehe

[img]http://img6.imagebanana.com/img/ni3dj5gz/Unbenannt.png[/img]

Mfw wenn da nur Folgt. steht

[img]http://img6.imagebanana.com/img/sqlbx7m8/Unbenannt.png[/img]
Bild

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Skiller » 15.10.12 22:29

1...1 ist durch n teilbar: Sei n eine beliebige natürliche Zahl, die nicht durch 2 und 5 teilbar ist. Zeige, dass es eine Zahl nur bestehend aus der Ziffer 1 (d.h. von der Form 1...1) gibt, die durch n teilbar ist.
Zur Lösung des Rätsels sind Kenntnisse der Grundschulmathematik völlig ausreichend.

Lösung: Gruss
Zuletzt geändert von Skiller am 08.10.13 21:18, insgesamt 2-mal geändert.
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Benutzeravatar
Majora
Beiträge: 425
Registriert: 05.06.10 11:34
Penspinner seit: 0- 0-2010
Postleitzahl: 54662
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Majora » 08.10.13 20:15

Belustige uns Skiller!

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Skiller » 08.10.13 21:19

Ok.

Gruss
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Benutzeravatar
Might
Beiträge: 1755
Registriert: 29.08.08 15:06
Postleitzahl: 30938
Land: Deutschland

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Might » 08.10.13 21:47

Neues Rätsel: Wie stellt man eine vierdimensionale Funktion graphisch dar???
Bild
Alles Schnarchnasen und Weicheier hier außer -> https://www.youtube.com/watch?v=HSCsGGMpNvM P.S Abonaten not forgaten!

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Skiller » 09.10.13 09:14

Sei f: X -> Y eine Funktion mit X und Y beliebiger Dimension.
Die Menge {(x,y) in X x Y | y = f(x)} ist nach Definition die graphische Darstellung von f.

Gruss
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Benutzeravatar
Might
Beiträge: 1755
Registriert: 29.08.08 15:06
Postleitzahl: 30938
Land: Deutschland

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Might » 09.10.13 12:58

ok darfst das nächste rätsel machen
Bild
Alles Schnarchnasen und Weicheier hier außer -> https://www.youtube.com/watch?v=HSCsGGMpNvM P.S Abonaten not forgaten!

ChainBreak
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 288
Registriert: 11.10.10 22:38
Postleitzahl: 65474
Land: Deutschland

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von ChainBreak » 03.10.14 14:21

Skiller will nicht. :cry:
Also neues Raetsel:
Zeige, dass eine lineare Abbildung in jedem Punkt ihrer Ableitung durch sich selbst angenaehert wird.

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Skiller » 25.05.15 19:46

ChainBreak hat geschrieben:Also neues Raetsel:
Zeige, dass eine lineare Abbildung in jedem Punkt ihrer Ableitung durch sich selbst angenaehert wird.
Rätsel? :lol: :lol: :lol:
Wohl eher deine Analysis 1 Hausaufgaben.

Gruss
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Benutzeravatar
Might
Beiträge: 1755
Registriert: 29.08.08 15:06
Postleitzahl: 30938
Land: Deutschland

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Might » 25.05.15 21:11

LOL!

EPIC FAIL!
Bild
Alles Schnarchnasen und Weicheier hier außer -> https://www.youtube.com/watch?v=HSCsGGMpNvM P.S Abonaten not forgaten!

ChainBreak
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 288
Registriert: 11.10.10 22:38
Postleitzahl: 65474
Land: Deutschland

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von ChainBreak » 26.05.15 15:30

War keine Uebungsaufgabe, aber wurd in der Vorlesung als fuer uns machbar stehen gelassen.
Muss auch zugeben, dass ich mich zwar dran versucht habe, aber zu keiner Loesung gekommen bin.

Benutzeravatar
Skiller
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 328
Registriert: 23.05.09 12:12
Postleitzahl: 0

Re: Mathematische Rätsel

Beitrag von Skiller » 26.05.15 21:36

Kennste Taylorreihen? Wenn ja, dann ist dein Rätsel gelöst.

Gruss
ich bin skiller und ihr könnt mir glauben

Antworten