Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Hier könnt ihr über andere Manipulationen (z.B. Karten-Tricks, XCM, Yoyo's, Jonglieren, Zippo-Tricks, Coin-Tricks) diskutieren.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Highway
Beiträge: 650
Registriert: 04.02.08 21:05
Penspinner seit: 15. Nov 2007
Postleitzahl: 9244
Land: Schweiz
Wohnort: Niederuzwil

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von Highway » 13.08.08 21:49

diese idee gab schonmal... aber so als witz
Dudel war grad im mebeam, als wir unsere "Wer spielt pokemon gold am schnellsten durch?" "wette" laufen hatten... alle am pokemon zoggen natürlich^^
und er sagt so "eig. ist pokemon ziemlich einfach zu progammieren" (was er damit meint, weiss ich nicht, denn ich habe von so zeugs wirklich gar keine ahnung :oops: )
und dann kamen wir halt auf so sachen wie "Pokemon - Spin Edition" und "Los Comssa! Thumbaround-Attacke!" ...
naja, wer seine zeit darein investieren will (höhö, seine viiiiele zeit^^), hf dann :P
"Wenn ich mal gross bin, will ich so sein wie Minwoo."
- Highway (August 2008)

Benutzeravatar
boku7
Beiträge: 1099
Registriert: 17.01.08 15:30
Penspinner seit: 5. Sep 2007
Postleitzahl: 34112
Land: Deutschland

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von boku7 » 14.08.08 15:44

also das mit den tasten drücken find ich schlecht. ich find man sollte wie bei pokemon 4 "attacken haben" die man nach lvl ändern kann. also sagen wir mal. in lvl 16 kannste twisted sonic double bust... und wenn du das lernen willst dann mussste TA (angenommen du hättest TA in deiner liste)
wegmachen dafür ist statt TA nen twisted sonic double bust... so in der richtung.. ich denk das wäre viel einfacher.. zwar kann man dann keine combos amchen aber so einzelne Tricks...


gruß
boku7

Benutzeravatar
SpinningDragon
Beiträge: 1194
Registriert: 20.03.07 19:47
Postleitzahl: 33154
Land: Deutschland
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von SpinningDragon » 14.08.08 16:03

man könnte es auch im Stil von Guitar Hero machen, also Tricks abdrücken, welche gerade auf nem Laufband ankommen und damit dann halt ne fette Combo reissen :D

badura
Beiträge: 1276
Registriert: 08.09.06 16:51
Penspinner seit: 7. Sep 2006
Postleitzahl: 66287
Land: Deutschland
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von badura » 14.08.08 20:06

einzelne tricks fänd ich auch doof...
combos wären cooler
tony hawk würde sich da besser als spielvorlage eignen^^aber mit animation fast unmöglich zu programmieren

aber so ne pokemon version wäre auch klasse :D
bitte gibts dann wie surfen oder stärke sowas wie leigun mit der man hinternisse wegbashen kann:D
badura(18:22):
naja bisschen sex reicht mir im gegenzug;-):D
Minwoo(18:22):
wann und wo ... und wie hättest du es gerne?

RSVP RMX (retr.) [GPC Modding Contest Winner]

Benutzeravatar
Samuirai
Beiträge: 1780
Registriert: 13.11.06 21:19
Penspinner seit: 12. Nov 2006
Postleitzahl: 72379
Land: Deutschland
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von Samuirai » 14.08.08 20:51

ich würde das so gestallten wie diese billigen tanz spiele...
drück den richtigen button zur richtigen zeit dann tanzt die figutr richtig, sonst kommt sie draus...
und dann ahlt ne kombo, und wenn du falsch drückst kommt en drop oder hänger oda so...
für ein normales spiele entwickler team ist das sicher überhaupt kein problem
aber für ne privat person mit 0 ahnung... wie ich...
keine chance

DoomApe
Beiträge: 0
Registriert: 31.08.08 19:36
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von DoomApe » 01.09.08 18:11

also mit tastenkombinationen wird nichts das ist viel zu schwer zuprogramieren wenn man am handheld spielen will :klug: kenn mich da aber nicht gut aus aber als vorlage bräuchte man ein pokemonspiel ich könnte in einem pokemonforum nachfragen dort gibt es haufend sollcher treads übers programmieren
MfG
DoomApe

MyXoToD
Beiträge: 366
Registriert: 11.04.08 20:43
Penspinner seit: 6. Apr 2008
Land: Deutschland

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von MyXoToD » 01.09.08 18:49

ich lern C# und C++ also die foraussetzungen um so etwas zu machen. Schulisch mach ich programmieren auch. also in fachklassen ;) (berufsschule) und ich werd mal schauen wa sich da so machen kann... weil als unmöglich schätz ich das nicht ein... ich kenn da auch so einige die bei großen IT Firmen beschäftigt sind und immer nebenbei von mir kleine dinge programmieren... die mir helfen sollen oder für mich zur übung sind. wenn die mal frage ob die das machen könnten.. bzw mir tipps geben können dann wäre das doch cool oder ? :>
also so nochmal zur idee... ich finds sau geil xD ich werd mich jetzt erstmal ran setzen und nen minigame mit rpg maker machen xDDDD ich bin jetzt schon süchtig nach dem spiel

Benutzeravatar
TainY
Beiträge: 81
Registriert: 10.06.08 18:15
Postleitzahl: 24576
Land: Deutschland
Wohnort: Bad Bramstedt
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von TainY » 01.09.08 19:38

:mrgreen: :mrgreen: Wär echt toll,wenn du ein paar Kontatke hättest. Ich denk auch mal , dass das alles genau beschrieben ist, wenn nochn paar ungereimtheiten auftreten einfach posten. xD
Unter dem Strich ist das Leben gar nicht so mies
-----------------------------------------------------------
Stimmt! Voll geilo hier!

MyXoToD
Beiträge: 366
Registriert: 11.04.08 20:43
Penspinner seit: 6. Apr 2008
Land: Deutschland

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von MyXoToD » 01.09.08 19:41

ne also ich finde was du da so geschirbeen hast is genau das was man wirklich umsetzen sollte. Das macht schon Spaß wenn man nur dran denkt wie es so wäre :>

Benutzeravatar
VanReaper
Beiträge: 326
Registriert: 19.01.08 13:35
Penspinner seit: 19. Jan 2008
Postleitzahl: 55765
Land: Deutschland
Wohnort: Birkenfeld
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von VanReaper » 01.09.08 21:57

Araya hat geschrieben:
1. zu viele Tricks für zu wenig Tasten auf dem Gameboy, wieviel hat denn der heutzutage? 7-8? und das dann auf 400+ Tricks
die 400-200 dann sinds schon nur noch 200 denn : fast jeder trickname hat 2 normale basic tricks oder ähnliches enthalten (zb: charge ->pass rev= inverse twisted sonic)

aber denke nicht das es jemals sowas geben wird.
Man müsste schon eine wirklich gute idee zu der steuerung haben und auch noch programmier kenntnisse mitbringen die nicht jeder 11 klässler hat.
ich würds aber kaufen wenn es sowas gäbe.^^
am geilsten wäre das alles online.
[img]http://img149.imageshack.us/img149/5971 ... nntzt5.jpg[/img]

SUCHE:
Seven mod
Ayatori mod
G3

wenn jemand einen der genannten pens hat pls auf trade ansprechen.

Benutzeravatar
boku7
Beiträge: 1099
Registriert: 17.01.08 15:30
Penspinner seit: 5. Sep 2007
Postleitzahl: 34112
Land: Deutschland

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von boku7 » 02.09.08 14:39

meinst du so wie ein mmorp wo man andere "penspinner" sieht...^^
lol...
und Npc kann man statt Tränke; pens und grips und tips... kaufen ^^
die idee ist net schlecht aber das noch schwärer sowas... so Pokemon style offline wäre schon zu geil :P^^


gruß
boku7

Benutzeravatar
TainY
Beiträge: 81
Registriert: 10.06.08 18:15
Postleitzahl: 24576
Land: Deutschland
Wohnort: Bad Bramstedt
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von TainY » 02.09.08 16:53

boku7 hat geschrieben:Pokemon style offline
Genauso hab ichs mir gedacht ich mein auch die tricks müssen auch nich so genau animiert werden ich denk so in der Art könnte es auch aussehen :spin: . :P
Unter dem Strich ist das Leben gar nicht so mies
-----------------------------------------------------------
Stimmt! Voll geilo hier!

MyXoToD
Beiträge: 366
Registriert: 11.04.08 20:43
Penspinner seit: 6. Apr 2008
Land: Deutschland

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von MyXoToD » 02.09.08 16:56

So neuste Info's:

Ich hab erfahren das mein Kumpel sogar seine eigene IT Firma hat. Also hab ich ihn gefragt ob er den "Mini"-Auftrag von mir annimmt, so ein Spiel im Pokemonstyle zu programmieren. Er hat aber zur Zeit weitaus wichtigere Aufträge. Was man ja gut verstehen kann. Aber er hat gemeint wenn ich mithelfen würde und er mal Zeit hat dann könnten wir uns mal nen Monat dran setzten und was netten programmieren. Also ich hab von ihm außerdem gehört das man das vielleicht auch mit Flash machen könnte aber ich denke RPG wie Pokemon hat einfach ein besseres feeling. Ich hoffe ich kann mich bald mal mit dem dransetzen und was entwerfen.
Melde mich hier wieder bei weiteren Info's.

Myxo :)

Benutzeravatar
sider
Beiträge: 394
Registriert: 16.01.08 17:20
Penspinner seit: 1. Jan 1911
Postleitzahl: 3752
Land: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von sider » 03.09.08 14:21

lol klingt ja geil die idee
soll es freeware oder kostenpflichtig sein?
hoffe freeware (jedenfalls für ps-ler ;) :spin: )
DEXTAR schade ich werde dich nie vergessen

[hide]Pi=
Lieblingszahl
kenne sie auf 115 stellen nach dem ",":

3,14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230781640628
620899862803482534211706798214865132823[/hide]

Benutzeravatar
Cyso
Beiträge: 440
Registriert: 09.04.08 17:37
Penspinner seit: 10. Mär 2008
Postleitzahl: 65760
Land: Deutschland
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Pokémon als Penspinning "Das Spiel"

Beitrag von Cyso » 03.09.08 18:35

wow wie geil myxotod...
also wenn dabei was gescheites rauskommt (was ich mal dnke wenn der sogar seine eigene firma hat^^) dann wär dasoberst geil und ich würde das erhlich gesagt auch verstehn wenn das kostenpflichitg ist denn das ist ja nicht so wenig arbeit...
aba freeware wär natürlich bsser^^
also dann hoff ich ma das es schnell widda neue infos gibt^^

Antworten