Deutsche Elite Six

Funktioniert etwas nicht wie es soll? Verbesserungsvorschläge? Einfach nachfragen. Auch Lob ist erlaubt. ;)
MyXoToD
Beiträge: 366
Registriert: 11.04.08 20:43
Penspinner seit: 6. Apr 2008
Land: Deutschland

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von MyXoToD » 10.09.08 18:37

ja GPC ladder wäre schon gut erstens wären alle drauf und nicht NUR die besten 6 oder so. Und zweitens das was Samu schon erwähnt hat. Nur ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie man sowas wie einen Ladder einbauen soll... ohne ihn manuell abzudaten. Weil es gibt ja keine Punkt zahl oder so nach der geordnet werden kann...

Das einzigste was man machen könnte ist folgendes: In jedem Profil wird soetwas wie eine Bewertungsskala eingebaut (z.B. 1-10 Punkte). Jeder User könnte so einen anderen User mit Punkten bewerten. Mit der Zeit heben sich dann aus allen Spinnern die besten.

Myxo

Benutzeravatar
Ilasor
Co-Admin
Beiträge: 1534
Registriert: 10.02.08 12:21
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland
Wohnort: St. Ingbert

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Ilasor » 10.09.08 18:48

Ladder ist imo noch utopischer, als ne Top6 zu küren (rein von der Möglichkeit, nicht ob es Sinn macht)

1. Der Skill ändert sich dauernd, bei manchen schneller, bei anderen langsam, aber bereits nach maximal 2 Monaten hat sich da wieder einiges verschoben.
2. Man müsste in gewissen (geringen) Abständen (1-2 Monate) komplett neu voten, was aber vorraussetzt:
3. dass jeder Spieler zu jederzeit über den exakten "Skillgrad" jedes Spinners Bescheid weiß, um vergleichen und bewerten zu können.
4. Eine objektive Bewertung ist beim Penspinning nicht oder nur schwer möglich. Musikgeschmack, Sympathie, Kameraqualität oder Position, Nutzeravatar, Vorwertung, Beliebtheit, Funktion im Forum und vieles mehr sind alles Faktoren, die eine objektive Bewertung praktisch unmöglich machen.
5. Es fehlt ein einheitliches Bewertungssystem und selbst wenn nur auf Spinning geachtet wird (utopisch) und man dieses mit 1-10 bewertet, ist nirgendwo definiert, welche Leistung wie zu bewerten ist. Kann sein dass bei nem sehr guten Spieler X die Voter ne 10 geben, bei nem gleich guten Spinner andere Voter aber ne 7, damit sie noch Luft nach oben haben. Dazu kommt natürlich 4.

Benutzeravatar
Samuirai
Beiträge: 1780
Registriert: 13.11.06 21:19
Penspinner seit: 12. Nov 2006
Postleitzahl: 72379
Land: Deutschland
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Samuirai » 10.09.08 18:57

Ich habe leider keine ahnung von PHP
aber ich glaube ich fange das jetzt endlich mal an...
Hab viele erfahrungen mit anderen programmiersprachen...
man könnte eine externe battle seite bauen, auf der bewertet wird.
Clip battles werden gemacht und die user können bewerten und je nachdem gegen wen man aus de rangliste antritt bekommt man punkte (siehe UPSB Ladder)... das würde dann ziemlich automatisch ablaufen...

glg Samu

Benutzeravatar
thumbskiller
Beiträge: 1581
Registriert: 22.09.07 12:07
Penspinner seit: 24. Aug 2007
Postleitzahl: 61267
Land: Deutschland

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von thumbskiller » 10.09.08 19:01

Können wir gleich nen neuen
German Penspinning Contest machen. Wäre sowieso mal nötig.

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 2955
Registriert: 07.05.07 16:31
Postleitzahl: 45699
Land: Deutschland
Wohnort: Herten

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Steffen » 10.09.08 21:00

Ja Samu da kann ich wohl nicht widersprechen :/
Magst du vielleicht in gewisser Hinsicht nicht gerade Unrecht haben.^^

Ich finde die Idee einer Art Ladder ganz gut. Das würde mit Sicherheit Schwung und Aktivität in die GPC bringen und viele User würden bestimmt Spaß dran haben.
Atm sehe ich wirkliche Nachteile auch nur in der Aufbereitung/Organisation. Natürlich ist das eine schwere Sache, doch ich denke, dass das ganz gut laufen würde, wenn man es erstmal ins Rollen gebracht hat.
[img]http://img529.imageshack.us/img529/7221/vengeance5.png[/img]
It's a brand new day and the sun is high, all the angels sing because you're gonna die!

Benutzeravatar
Haselnuss
Beiträge: 876
Registriert: 24.01.08 15:16
Penspinner seit: 24. Jan 2008
Postleitzahl: 46354
Land: Deutschland

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Haselnuss » 10.09.08 21:06

*Blödmannfrage*: Was ist ein Ladder?*Blödmannfrage*
[img]http://img30.imageshack.us/img30/6730/signaturs.png[/img]
Even if Haselnuss is inactiv, neXus kicks asses!
<+Haselkawusel> ich bin doof Punkt
<+Superhuy> richtig

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 2955
Registriert: 07.05.07 16:31
Postleitzahl: 45699
Land: Deutschland
Wohnort: Herten

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Steffen » 10.09.08 21:14

http://www.upsb.info/forum/index.php?showtopic=8238

Hier dürftest du erstmal genügend Infos finden.
Des Weiteren guck dich einfach in "Battlezone" um nach Threads, die mit der Ladder zu tun haben.
[img]http://img529.imageshack.us/img529/7221/vengeance5.png[/img]
It's a brand new day and the sun is high, all the angels sing because you're gonna die!


Benutzeravatar
Weatherman
Beiträge: 1404
Registriert: 05.09.07 20:14
Penspinner seit: 19. Aug 2007
Postleitzahl: 80026
Land: Deutschland
Wohnort: Boulder, CO. !USA!
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Weatherman » 11.09.08 04:24

Bild

Wenn das UPSB ein Laddersystem hat...dann ist das hier auch möglich.
Achja, Ladder=gutt, nix Elite 6.

Benutzeravatar
Samuirai
Beiträge: 1780
Registriert: 13.11.06 21:19
Penspinner seit: 12. Nov 2006
Postleitzahl: 72379
Land: Deutschland
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Samuirai » 11.09.08 06:44

Und es ist gar nicht so aufwendig...
die battles werden ja von den usern selbst arangiert.
der leiter muss nur auf das ergebnis warten, dann per formel die punkt ausrechnen und das in eine tabelle eintragen.
Wenn man es so regelt das die user nach dem battle das ergebnis per PM dem jenigen senden, dann muss er nur schnell die punkte ausrechnen und in die Tabelle eintragen.
das ist eigentlich nicht so viel arbeit ;-)

glg Samu

badura
Beiträge: 1276
Registriert: 08.09.06 16:51
Penspinner seit: 7. Sep 2006
Postleitzahl: 66287
Land: Deutschland
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von badura » 11.09.08 17:24

ehm ihr habt zwar alle schöne und gute ideen,aber die durchsetzung ist meisten um einiges schwieriger wie die planung(hab ich persönlich erfahrung mit gemacht :mrgreen: )
außerdem muss sich erst einer finden der das FREIWILLIG organisiert. selbst wenn die leute ihre battles selbst organisieren und man nurnoch den gewinner auswerten und dessen neue position in die tabelle eintragen muss ist es immernoch viel arbeit!!!

Zudem gab es vor etwa einem halben jahr eine testphase zu einer GPC-Penspinningliga und diese ging schief, weil es zu wenig jury-mitglieder gab und nach kurzer zeit viele mitglieder inaktiv wurden...
badura(18:22):
naja bisschen sex reicht mir im gegenzug;-):D
Minwoo(18:22):
wann und wo ... und wie hättest du es gerne?

RSVP RMX (retr.) [GPC Modding Contest Winner]

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 2955
Registriert: 07.05.07 16:31
Postleitzahl: 45699
Land: Deutschland
Wohnort: Herten

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Steffen » 11.09.08 18:12

Ich denke aber, dass man das nicht ganz gleichsetzen kann.
Wie du selbst geschrieben hast, können die Battles selbst organisiert werden. Eine Jury entfällt, stattdessen gibt´s ein Voting - hierbei kann man wie im UPSB z.B. eine Mindestanzahl an Posts in der GPC einstellen, ab der man mitvoten darf.
Des Weiteren denke ich, dass eine fest installierte Ladder nicht so zu Grunde gehen würde, wie es in der PS-Liga der Fall war. Denn damals lag es ja größtenteils eben an dem hohen Einsatzbedarf der Jury.
[img]http://img529.imageshack.us/img529/7221/vengeance5.png[/img]
It's a brand new day and the sun is high, all the angels sing because you're gonna die!

penskiller
Beiträge: 342
Registriert: 14.09.08 14:02
Penspinner seit: 5. Jul 2008
Postleitzahl: 50127
Land: Deutschland
Wohnort: Bergheim

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von penskiller » 12.10.08 19:59

Ich find die Idee eigentlich nicht schlecht, aber es sollte dann auch öfters ein neuer Contst oder was weiß ich gemacht werden, z.B. so alle paar Monate, weil das sich ja schnell ändern kann wer der beste dann ist. Oder ich fänds noch besser wenn wir mehrere Elite Six machen (ich weiß, dass sich das eigentlich total krumm anhört, aber...naya :D), also eine, die bis zu einem Jahr lang schon spinnt, dann eine, die bis 2 zu jahre usw. Dann hätten auch Leute, die noch nicht so lange spinnen eine Chance dazu zugehören, was aber auch noch ein weiterer Grund wäre viel Penspinning zu üben.

mfg Penskiller
*Hier könnte deine Werbung stehen*
Database
[img]http://img3.imagebanana.com/img/ekga9tno/GLXbanner.png[/img]
KHSMagic-Fan

Benutzeravatar
Lekunga
Beiträge: 956
Registriert: 01.02.08 14:31
Penspinner seit: 0- 2-2009
Postleitzahl: 06667
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von Lekunga » 12.10.08 22:13

Vllt sollten wir uns Jeb als vorbild nehmen, die haben es auch geschafft und zwar mit einer riesiegen Masse von Teilnehmern, wenn ich das jez so vergleichen kann =/

Abstimmung würd ich eher nicht sagen, eher ein paar vertrauenswürdige Juroren sonst kommt wieder das Zeug mit Sympathie und so .___.
Bild

penskiller
Beiträge: 342
Registriert: 14.09.08 14:02
Penspinner seit: 5. Jul 2008
Postleitzahl: 50127
Land: Deutschland
Wohnort: Bergheim

Re: Deutsche Elite Six

Beitrag von penskiller » 14.10.08 15:19

Jaja und dann stimmen irgendwelche ab die gar keine Ahnung vom Penspinning und sowas haben und dann kommt dann villt noch irgendwer der garnich Penspinnen kann, darein^^

mfg penski
*Hier könnte deine Werbung stehen*
Database
[img]http://img3.imagebanana.com/img/ekga9tno/GLXbanner.png[/img]
KHSMagic-Fan

Antworten