Welche Comos sind gut für Anfänger

Alles Wissenswerte zum Thema Combos findet hier seinen Platz.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!

Um Feedback zu kleinen Videos von Dir zu bekommen, benutze bitte die Database. Hier soll wirklich über Combos diskutiert werden.
Benutzeravatar
Link
Beiträge: 149
Registriert: 09.12.07 11:50
Penspinner seit: 19. Dez 2007
Postleitzahl: 47053
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Link »

Spinne jetzt seit 2 Wochen und will mal ein einfachen combo lernen aber ich weis nicht welchen ?

Beng
Beiträge: 334
Registriert: 24.10.06 22:05

Beitrag von Beng »

häng einfahc die tricks die du kannst in irgendeiner art und weise aneinander!

BBR
Beiträge: 667
Registriert: 07.06.07 21:03
Penspinner seit: 7. Jun 2007
Postleitzahl: 35390
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Beitrag von BBR »

Versuchs mal mit dem Dragonfly die is einfach un sieht für den Anfang nich schlecht aus

http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?t=281
8)-Spam 8)
3A5 hat geschrieben:Vllt bin ich aber auch nur unfähig.

Benutzeravatar
Zarroc
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.07 19:03
Penspinner seit: 0-11-2007
Postleitzahl: 96450
Land: Deutschland
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Beitrag von Zarroc »

wirklich dragonfly?
i
Ich mein ich bin ja auch totaler Anfänger.. aber ich bekomm das mit dem kleinen Finger überhaupt nicht auf die Reihe..
außerdem klappen meine Sonics einfach nicht *grummel* :oops:
Bild
Anime-Planet.com - anime | manga | reviews

"Jeder Anime sollte einen Eckzahn haben"

Benutzeravatar
Agent Smith
Beiträge: 164
Registriert: 02.06.07 19:35
Penspinner seit: 10. Mai 2007
Wohnort: Köln

Beitrag von Agent Smith »

Ich denke, du solltest es machen, wie Beng gesagt hat oder du lernst eine Combo, Dragonfly oder wie wäre es mit dem Cardioid, dafür brauchst du auch keine Sonics und kleinen Finger.

Benutzeravatar
Zarroc
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.07 19:03
Penspinner seit: 0-11-2007
Postleitzahl: 96450
Land: Deutschland
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Beitrag von Zarroc »

Cardiod kann ich schon ;)
wenns mal gut läuft kann ich auch mit mittel un ring finger anstoßn^^
Bild
Anime-Planet.com - anime | manga | reviews

"Jeder Anime sollte einen Eckzahn haben"

Benutzeravatar
Rockabilly
Beiträge: 801
Registriert: 14.05.07 22:23
Penspinner seit: 0- 7-2007
Postleitzahl: 39110
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Rockabilly »

ich wuerde ma sage... man muesste erstma die basics richtig beherschen bevor man mit solchen sachen wie dragonfly anfangen moechte... von daher... kuck dir lieber erstmal tricks an die basic sind und du nochnich kannst

http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?t=5354 aber versuchs ma hier.. gab schonma n aehnliches thema :>

Benutzeravatar
Zarroc
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.07 19:03
Penspinner seit: 0-11-2007
Postleitzahl: 96450
Land: Deutschland
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Zarroc »

hm naja danke aber jetzt train ich schon ne weile un kann den immer noch nich -.-
tricklist findet ihr im vorstellungsbereich..
daraus will keine schöne combo werden -.-
Bild
Anime-Planet.com - anime | manga | reviews

"Jeder Anime sollte einen Eckzahn haben"

Benutzeravatar
Weatherman
Beiträge: 1404
Registriert: 05.09.07 20:14
Penspinner seit: 19. Aug 2007
Postleitzahl: 80026
Land: Deutschland
Wohnort: Boulder, CO. !USA!
Kontaktdaten:

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Weatherman »

Hmm.. ich wuerde jetzt einfach mal mit ThumbAround :arrow: Sonic beginnen.
Und diese KOmbo mit jedem neuen Trick einfach ausbauen...so hab ich es auch gemacht (nur ne andre kombo)
Ansonsten seit doch einfach mal etwas kreativ!

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 52
Registriert: 19.12.07 20:48

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Cris »

Also das mag jetz komisch klingen aber die Rising Fans sind auch nicht so schwer. Ich spinne jetzt RICHTIG erst seit ca 5-7 wochen und ich kann die rising fans. Gut mag auch daran liegen das ich sonics und charges einfach LIEBE xD. Naja und auf jeden fall versuchen den kleinen finger bei so vielen kombos wie möglich einzusetzen später brauch man ihn iwann sowieso.
MFG Cris

Ich spinne und ich steh dazu !
:spin: :spin: :spin: :spin:

Big
Beiträge: 785
Registriert: 03.10.07 01:47
Postleitzahl: 67724
Land: Deutschland
Wohnort: bei Kaiserslautern

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Big »

und du kannst auch schon schön flüssig die Sonic Clip einbauen? n1
[hide="bonkura hat geschrieben"]
Ich hoffe, dass Penspinning international und weltberuhmt werden.
Ich will, dass Deutsch und Japanisch Penspinning Forum in einer ewigen Freundschaft leben.
[/hide]

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 52
Registriert: 19.12.07 20:48

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Cris »

danke big ich mach morgen ein vid dann siehst dus schau einfach morgen auf meiner db nach.
MFG Cris

Ich spinne und ich steh dazu !
:spin: :spin: :spin: :spin:

Benutzeravatar
CY-Spinn
Beiträge: 553
Registriert: 17.01.08 17:04
Penspinner seit: 15. Jan 2008
Postleitzahl: 60388
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von CY-Spinn »

ich finde als anfänger ist ein dragonfly schon ne herausvorderung aber wenn mans dann hat ^^eingutes gefühl ich hab als erste combos viel mit infinitys gemacht
________________________________________________[Cy-Dabei]

Benutzeravatar
Zarroc
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.07 19:03
Penspinner seit: 0-11-2007
Postleitzahl: 96450
Land: Deutschland
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Zarroc »

tja mein prob is dass ich eig nur so was mach wie
tw sonic 23-12:arrow:charge12:arrow:ta:arrow:ta rev in 23:arrow: tw sonic....
ab un zu nach ta figure 8 un infinitiy (double/extended/double extended...

naja aber da kann man so was wie shadow/bA/IA nich einbaun ....
Bild
Anime-Planet.com - anime | manga | reviews

"Jeder Anime sollte einen Eckzahn haben"

Duffman90
Beiträge: 124
Registriert: 02.01.08 23:30

Re: Welche Comos sind gut für Anfänger

Beitrag von Duffman90 »

Erstmal Sonic Rise mit Variationen üben, da TA -> TA Rev anhängen und dann evtl Backaround oder wieder Sonic. SO was hab ich zum Anfang geübt. Und sonst: guck, was du drauf hast und probier was aus

Antworten