Index Around

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Baum
Beiträge: 530
Registriert: 06.03.07 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von Baum » 18.06.08 21:38

Ja das kommt einfach durch Üben. Mach einfach weiter und irgendwann klppt das schon.
Mfg Baum

It´s gonna be legen - wait for it - dary

Tags:

Benutzeravatar
MaxMax
Beiträge: 10
Registriert: 05.08.08 02:02
Penspinner seit: 4. Aug 2008
Wohnort: oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von MaxMax » 05.08.08 02:06

hey
ich hab ne frage die drehung von index around krieg ich hin aba nich das auffangen ...
der stift wird imma von meinem mittelfinger weggekickt?? oda der stift hat zu viel schwung und fliegt weg kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
aeiou
Beiträge: 1431
Registriert: 05.03.07 17:14
Penspinner seit: 1. Mär 2007
Land: Deutschland

Re: Index Around

Beitrag von aeiou » 05.08.08 07:08

Beim Indexaround geht es darum mit genug Schwung den Stift um den Indexfinger zu drehen, und nicht mit zuviel Schwung den Stift um den Finger zu werfen!
d.h. ich rate dir den Trick mit etwas weniger Schwung zu üben!
Bei weniger Schwung wird es dir, denke ich, auch leichter fallen den Stift zu catchen, da du auch mehr Zeit hast deinen Mittelfinger neu zu positionieren!

eventuell kannst du das nächste Mal auch ein Video posten, dann können wir dir eine bessere Fehleranalyse bieten :)

Benutzeravatar
penspinnchiller
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.08 19:05
Postleitzahl: 33102
Land: Deutschland

Re: Index Around

Beitrag von penspinnchiller » 22.09.08 14:15

Ich habe mal ne frage unzwar wenn ich grade den stift gepusht habe und ihn nach der Drehung catchen will klappt das nicht wirklich gibt es ein Tipp dafür oder so was sprich (Dehnübungen) für die Finger ?????????? :?:

Benutzeravatar
Baum
Beiträge: 530
Registriert: 06.03.07 18:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von Baum » 22.09.08 14:36

Da hat wohl jemand 2 acc´s um sich selbst Fragen zu beantworten und sich Posts zu verschaffen^^
Sieht bissel komisch aus, seine eigene Fragen zu beantworten.

Wichtig für den IA ist die schnelle Bewegung mit dem Mittelfinger. Er pusht und bringt sich gleich wieder in die Postiton zum Catch.
Ich persönlich habe am Anfang ein paar Trockenübungen zu der Bewegung geamcht.
Mfg Baum

It´s gonna be legen - wait for it - dary

Benutzeravatar
blackvit
Beiträge: 148
Registriert: 31.07.08 11:06
Penspinner seit: 1. Jun 2008
Postleitzahl: 06800
Land: Deutschland
Wohnort: Jeßnitz
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von blackvit » 22.10.08 19:44

Ist Index around nicht Backaround reverse?
KHSMagic hat geschrieben:die jenigen die sich hier neu anmelden sollten seit ihr ja
Meteor fan
Answer fan
Lekunga fan
<33


War eine Zeit lang etwas Inaktiv, aber jetzt wieder am Start :]

http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?f=8&t=22584
fail :]

Benutzeravatar
Animus
Beiträge: 59
Registriert: 28.03.08 16:20
Postleitzahl: 56333
Land: Deutschland
Wohnort: Winningen
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von Animus » 22.10.08 19:47

Nein, ein backaround reverse ist ein "fingerless indexaround". der normale indexaround wird gepusht, der handelsübliche Bak oder bak reverse ist fingerless (der schwung kommt aus dem Handgelenk).
Rettet den Wald! Esst mehr Biber!!

Benutzeravatar
Karapa
Beiträge: 116
Registriert: 18.02.09 17:44
Postleitzahl: 57290
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von Karapa » 27.07.09 20:58

Hi,
bin auch gerade beim lernen. Mir hilfts es einfach schön langsam zu probieren dann hat man mehr zeit zum fangen.
Karapa
p=339318#p339318
Mikimiki hat geschrieben:geschleudert.Dabei dachten die Menschen

( ich weiss es sind 4 wörter )
Haselnuss Fan
Wer wille ne LOCKERZ Einladung??
Einfach PM an mich !

Benutzeravatar
Jojoo
Beiträge: 15
Registriert: 14.12.10 18:56
Penspinner seit: 12. Dez 2010
Postleitzahl: 37124
Land: Deutschland
Wohnort: Dramfeld

Re: Index Around

Beitrag von Jojoo » 09.07.12 17:32

Wenn ich in 23 starte und dann der Pen um den Mittel- und Zeigefinger geht, ich aber keinen ganzen middleindexaround mache, sondern schon in 12 chatche, ist das dann ein Indexaround oder ein middleindexaround???

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Index Around

Beitrag von ibd » 13.07.12 20:37

Gute Frage, nächste Frage.

Ich würde eher dazu tendieren, es als IndexAround zu bezeichnen, der in 23 anfängt. Gleichzeitig könnte man ihn aber auch als MiddleIndexAround 23-12 bezeichnen. Es gibt zum Beispiel beim MiddleIndexBackaround auch diese zwei Möglichkeiten, entweder 23-23 oder 23-12 und beides wird meines Wissens nach MiddleIndexBackaround genannt.

Antworten