Shadow Bounce

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Le0n
Beiträge: 2571
Registriert: 23.12.05 16:53
Penspinner seit: 21. Dez 2005
Wohnort: Gifhorn

Shadow Bounce

Beitrag von Le0n »

so, wie ich eben schon im ucpsb geschrieben hab: hab heute nen neuen trick erfunden,
es ist ein Aerial trick, aber eigentlich viel mehr eine Erweiterung zu beliebigen Aerial Tricks weil man dafür eig. jeden Aerial trick verwenden kann (denke ich zumindest)
habe ihn Shadow Bounce genannt, hat aber nix mit dem Trick "Shadow" zutun.

Er funktioniert folgender Maßen: man macht einen Aerial trick (ich benutze hier den Neckbreak) und wenn der stift runterkommt, schlägt man mit der handkante leicht links vom COP gegen den stift, Somit fliegt er wieder hoch und verliert dabei noch nicht einmal seine rotation da diese vom schlage noch verstärkt wurde.
es ist ein bisschen schwer aber bei 1 von 10 versuchen schaff ich auch schon den Shadow Bounce x2 ^^

hier mal das video dazu:
http://media.putfile.com/Le0n-new-Trick ... -Bounce-x2

(sry für den Sound im hintergrund xD hab vergessen ihn wegzumachen- YU GI OOOOH! XD)

is n bisschen schwer zu filme da es halt ein aerial trick ist

bin mir sicher dasses total krass aus sieht wenn man den trick abwechselnd mit beiden händen 4-5 mal macht, müsste aussehen als ob man mit einem sich drehenden Stift jongliert ^^

naja das wars auch schon
Mischi

Tags:

Everlong
Beiträge: 136
Registriert: 09.03.06 21:47
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Everlong »

hehe. lustig :lol:
also beim zweiten versuch (is glaub mit der linken hand) siehts eher aus als würdest du den stift nich in den griff bekommen :wink:
is aber ganz lustig

Benutzeravatar
Big J
Beiträge: 403
Registriert: 11.03.06 12:10
Land: Deutschland
Wohnort: Altena

Beitrag von Big J »

oh mann das sieht genial aus! :wink:
echt artistisch

Benutzeravatar
Rufushome
Beiträge: 121
Registriert: 20.04.06 12:20
Land: Deutschland
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Rufushome »

naja ich find sieht n bisschen nach rumfuchteln aus und dann ein glückliches "doch noch fangen"
Tastatur wurde nicht gefunden!
Bitte drücken Sie F1 für weitere Hilfe

yazz
Beiträge: 199
Registriert: 12.04.06 17:34
Land: Deutschland
Wohnort: nrw

Beitrag von yazz »

Also wenn ich ehrlich bin ich, find die ganzen Aerials und Snaps net so dolle. Ist halt meine Meinung bzw. schließe mich der von Rufushome mal an^^
Aber wenn es anderen gefällt um so besser. :roll:

Aber der Sound im Hintergrund ist irgendwie... naja lustisch :D

Benutzeravatar
Le0n
Beiträge: 2571
Registriert: 23.12.05 16:53
Penspinner seit: 21. Dez 2005
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Le0n »

muss ihn sowieso noch trainieren aber ich denke ich werd ihn als ending trick x5 für meine combo fürs collab nehmen, mal schaun, wenn man ihn richtig drauf hat sieht er geil aus

Benutzeravatar
Spinnie
Beiträge: 1206
Registriert: 02.06.06 23:33
Land: Deutschland
Wohnort: WIEN

Beitrag von Spinnie »

Könnte jemand nochmal ein Video posten ich versuch grad ein paar neue Arials zu lernen.

Das Video von Le0n is nähmlich schon gelöscht worden.

badura
Beiträge: 1276
Registriert: 08.09.06 16:51
Penspinner seit: 7. Sep 2006
Postleitzahl: 66287
Land: Deutschland
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Beitrag von badura »

so hab jetzt mal nen video gemacht bin mir aber nicht sicher ob der das ist aber es müsste sowas in der art sein.

http://media.putfile.com/shadow-bounced

ich hoffe das hilft dir.

mfg badura

Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4482
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert »

Du macht rein Ta rev bounce (wenn das so heißt..ka)
Bei einem Shadow Bounce macht man logischer Weise zuerst einen Shadow und Bounced aus diesem:
http://media.putfile.com/shadowbounce
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

badura
Beiträge: 1276
Registriert: 08.09.06 16:51
Penspinner seit: 7. Sep 2006
Postleitzahl: 66287
Land: Deutschland
Wohnort: Quierschied
Kontaktdaten:

Re: Shadow Bounce

Beitrag von badura »

Le0n hat geschrieben: habe ihn Shadow Bounce genannt, hat aber nix mit dem Trick "Shadow" zutun.

Er funktioniert folgender Maßen: man macht einen Aerial trick (ich benutze hier den Neckbreak) und wenn der stift runterkommt, schlägt man mit der handkante leicht links vom COP gegen den stift, Somit fliegt er wieder hoch und verliert dabei noch nicht einmal seine rotation da diese vom schlage noch verstärkt wurde.
les dir das mal durch robert und überleg dir nochmal ob dein letzter post richtig war, weil ich hab den da anders verstanden bin mir aber nicht sicher.

mfg badura

Benutzeravatar
Robert
Site Admin
Beiträge: 4482
Registriert: 19.11.05 20:30
Penspinner seit: 0-11-2005
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert »

Der Name den Le0n da verwendet hat, gibt es aber schon...

Bounce meint, dass der Stift auf der Hand "auftitscht". Wie man den Stift zum Drehen und in die Luft bekommt kann man durch einen Trick davor beschreiben. Hier also Shadow -> in die Luft -> Bounce -> catch
mfG,
Robert Heim

Trick Threads - Übersicht
Keine Penspinning-Fragen per PN - dafür ist das Forum da!

Benutzeravatar
nu66et
Beiträge: 628
Registriert: 09.11.07 23:54
Penspinner seit: 0- 0-1945
Wohnort: Höringen
Kontaktdaten:

Re: Shadow Bounce

Beitrag von nu66et »

wie wärs ma mit nem neuen vid? die andren hier gehn nett und bei youtube nix gefunden -_-
ist shadow bounce sowas wie: shadow :arrow: hand nach oben bewegen :arrow: 1drehung oder mehr in der luft :arrow: normal catchen? bissel dumm ausgedrückt aber vom prinzip her?!
Status: Inaktiv

Benutzeravatar
kirua
Beiträge: 2218
Registriert: 04.02.07 23:30
Postleitzahl: 51
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Shadow Bounce

Beitrag von kirua »

Dein das wäre ein Aerial.
Bounce bedeutet, dass er aus der Luft zurückkommt und wiedermals per HandRücken in die Luft geschlagen wird.
[2:33:49 PM] xxx: dein video hat schon ein dislike, dass heißt, impulse hat es schon gesehen

Benutzeravatar
nu66et
Beiträge: 628
Registriert: 09.11.07 23:54
Penspinner seit: 0- 0-1945
Wohnort: Höringen
Kontaktdaten:

Re: Shadow Bounce

Beitrag von nu66et »

http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?f=14&t=41

hier ist er unter aerials zu finden^^ entweder liegst du falsch :god: oder man muss da was ändern. Also eher letzteres?
Status: Inaktiv

Benutzeravatar
aeiou
Beiträge: 1431
Registriert: 05.03.07 17:14
Penspinner seit: 1. Mär 2007
Land: Deutschland

Re: Shadow Bounce

Beitrag von aeiou »

ein Aerial ist so definiert, dass der stift in die Luft geworfen und wieder gefangen wird,
ein bounce jedoch ist so definiert, dass der Stift in die Luft geworfen, mit der hand noch einmal hochgeschlagen und dann erst gefangen wird.
So gesehen, kann man einen bounce als "besonderen" Aerial bezeichnen,
also ist die Einteilung von Robert vollkommen richtig!

was kirua mit seinem Post sagen wollte ist, dass der Trick den du beschrieben hast ein stinknormaler Aerial ist (nur hochwerfen und fangen)
Um einen Trick als Bounce bezeichnen zu können muss der Stift hochgeworfen, nochmal hochgeschlagen und dann erst gefangen werden!

Antworten