Infinity Normal

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Pen-Lover
Beiträge: 49
Registriert: 02.03.08 10:15
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von Pen-Lover » 08.04.08 20:43

Jo kapiert ! Also versuch mal an dieser Stelle net so viel druck auf den Pen zu machen oder versetz deinen grip um einige mm :D S kommt drauf an wenn der sich "Verhackt" oder stecken bleibt weil du zu fest drückst :wink: :ugly: :mrgreen: :spin:

Tags:

Benutzeravatar
clusterb
Beiträge: 19
Registriert: 08.04.08 19:10
Penspinner seit: 5. Apr 2008
Wohnort: Wien

Re: Infinity

Beitrag von clusterb » 01.05.08 11:59

Hi Leuz!
Ich hab den Infinity verstanden und finde ihn ja gar nicht so schwer... mit ein wenig übung kann ichs bald.
Ich hab mal einen Frankensteinstift, gemacht wo ein Ende schwerer ist als das andere. Würdet ihr nun das scwerere Ende in der Hand halten oder das leichtere? (Grips sind an beiden)
Gruß

Benutzeravatar
moz
Beiträge: 358
Registriert: 05.02.08 17:33
Penspinner seit: 0-11-2007
Postleitzahl: 18356
Land: Deutschland
Wohnort: Pruchten, Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von moz » 01.05.08 12:03

auf jeden fall das leichtere! mehr schwung=mehr *sieht cool aus*

Benutzeravatar
clusterb
Beiträge: 19
Registriert: 08.04.08 19:10
Penspinner seit: 5. Apr 2008
Wohnort: Wien

Re: Infinity

Beitrag von clusterb » 01.05.08 15:08

Ich hab hier mal ein Vid von meinem Infinity... Bitte sagt mir ob das richtig is bzw. was ich ändern soll:
http://vids.myspace.com/index.cfm?fusea ... D=33402653
Gruß

Benutzeravatar
SPEARS
Beiträge: 383
Registriert: 10.04.08 16:46
Postleitzahl: 33106
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von SPEARS » 01.05.08 15:13

den infinity an sich machst du richtig aber du bewegst dein handgelenk viel zu sehr :D versuche dir das am besten ab zugewöhnen sieht dann nähmlich viel cooler aus

Benutzeravatar
dontfind
Beiträge: 485
Registriert: 19.02.08 15:47
Penspinner seit: 18. Jan 2008
Postleitzahl: 07747
Land: Deutschland
Wohnort: Jena

Re: Infinity

Beitrag von dontfind » 01.05.08 18:10

kann sein dass das an der handbewegung liegt, aber das sieht nicht wirklich wie ein infinity aus :shock:
das der pen vor dem passtrough bzw. wiper rev. 12 nochmal nach oben kommt ist nicht richtig. er sollt sich eigentlich nach dem wiper rev. T1 gleich nach rechts bewegen. oh man ist das schwer zu beschreiben^^
ich hab mal schnell nen video gemacht:
http://de.youtube.com/watch?v=Kx2qCGW7uJk
ich denk mal man sieht den unterschied ziehmlich deutlich. so sieht nun mal wie auf dem video grad dein infinity für mich aus nur mit bisschen weniger handbewegung. also wenn du den so machst ist es flasch.

so ich hoff ich konnt dir damit helfen. am besten wär es du machst nochmal nen video ohne/mit wenig handbewegung, dann können wir dir mit sicherheit sagen ob das ein infinity ist oder nicht.
Ich hab GPC-Unterwäsche und bin glücklich :)

Benutzeravatar
clusterb
Beiträge: 19
Registriert: 08.04.08 19:10
Penspinner seit: 5. Apr 2008
Wohnort: Wien

Re: Infinity

Beitrag von clusterb » 02.05.08 14:11

So.... ich hab hier ein neues vid, dass meinen trick ein wenig besser veranschaulicht: http://vids.myspace.com/index.cfm?fusea ... D=33456193

ist das ein infinity?

Benutzeravatar
qetXEX
Beiträge: 266
Registriert: 11.04.08 21:03
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Infinity

Beitrag von qetXEX » 02.05.08 15:23

Vom Grundkonzept her sieht das schon richtig aus. Jetzt musst du schauen, das du den Schwung vom Wiper reverse gleich in den Passthrough mitnimmst und dann hast du einen schönen Infinity. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Versatio
Beiträge: 24
Registriert: 30.03.08 17:16
Penspinner seit: 0- 2-2008
Wohnort: rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von Versatio » 02.05.08 21:39

ja sieht schon gut aus smoothness und so fehlen noch aber mit übung wenn du so5-10 min noch dran arbeitest ist er wahrscheinlich sehr gut der eine wackler aM anfang war ja wahrsch. wegen der langsamen Art passiert mir auch wenn ich ihn langsam machen soll
so langsam hab ich den dreh raus

ZaX,CY-Spinn-Fan

Benutzeravatar
Seiq
Beiträge: 14
Registriert: 16.05.08 08:57
Penspinner seit: 15. Mai 2008
Wohnort: Berlin

Re: Infinity

Beitrag von Seiq » 19.05.08 19:51

kleine frage ist es falsch wenn ich die ganze zeit beim Infinity den stift mit den daumen stütze/berühre ? (damit er nicht bei mehrfacher benutzung runter fällt/ sich verschiebt)

Benutzeravatar
qetXEX
Beiträge: 266
Registriert: 11.04.08 21:03
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Infinity

Beitrag von qetXEX » 19.05.08 19:59

Falsch ist es eigentlich nicht, aber es sieht halt ziemlich unschön aus. Und auf lange Zeit gesehen zahlt es sich schon aus, den Infinity gut zu üben, bis er gescheit funktioniert, denn wenn du ständig den Daumen hinzugibst, verliert der Infinity auch irgendwie an Reiz.
Bild

Benutzeravatar
dontfind
Beiträge: 485
Registriert: 19.02.08 15:47
Penspinner seit: 18. Jan 2008
Postleitzahl: 07747
Land: Deutschland
Wohnort: Jena

Re: Infinity

Beitrag von dontfind » 19.05.08 20:21

naja man könnt es dann auch leicht mit einer figure 8 verwechseln.
also am besten versuchen den daumen weg zu nehmen beim passtrough bzw. wiper rev. 12 und den ruhig erstmal langsam machen um sich die kraft zu merken die man aufwenden muss zwischen zeigefinger und mittelfinger damit er nicht raus fällt aber trotzdem durch kommt.
Ich hab GPC-Unterwäsche und bin glücklich :)

Benutzeravatar
Seiq
Beiträge: 14
Registriert: 16.05.08 08:57
Penspinner seit: 15. Mai 2008
Wohnort: Berlin

Re: Infinity

Beitrag von Seiq » 19.05.08 22:21

das erste bzw zweite mal läuft ohne dauerndes halten des daumens aber danach wird es schon schwer da mein gelenke dick sind und daher schnell passiert das der stift entweder zur spitze überläuft und dann raus fliegt oder das ich immer weiter in die mitte rutsche

Ps: ist/war es bei euch so wie bei mir oben beschrieben

Benutzeravatar
qetXEX
Beiträge: 266
Registriert: 11.04.08 21:03
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Infinity

Beitrag von qetXEX » 20.05.08 14:47

Das der Stift wegrutscht oder in der Gegend herumfliegt, hat wahrscheinlich jeder gehabt.
Aber so sehr es auch dumm klingt ich kann dir nichts anderes als den Tipp geben,
einfach weiter zu üben, bis es klappt, es wird nicht ohne Üben gehen, dass das Problem
von einem Tag auf den anderen verschwunden ist.
Bild

Benutzeravatar
Benny91
Beiträge: 598
Registriert: 09.04.08 20:38
Penspinner seit: 6. Apr 2008
Postleitzahl: 17153
Land: Deutschland
Wohnort: Briggow
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von Benny91 » 20.05.08 16:35

Ich hab zum Anfang mein Handeglenk viel benutzt jetz kommt das aus den Fingern

Antworten