Infinity Normal

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Slider Sonic
Beiträge: 6
Registriert: 02.12.07 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Slider Sonic » 04.12.07 17:01

Wow das gin ja richtig schnell...
Danke... jezz habe ichs geblickt i-wie hatte ichs vorher verrafft nochmals thx :idea: :)
Das Fliegen, sagt der Per Anhalter durch die Galaxis, ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben. Such dir einen schönen Tag aus und probier's.
KEINE PANIK

Tags:

Benutzeravatar
Der Lehrling
Beiträge: 208
Registriert: 14.12.07 15:06
Penspinner seit: 12. Nov 2007
Postleitzahl: 77704
Land: Deutschland
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Lehrling » 14.12.07 19:18

Hi!

Ich habe jetzt mit dem Infinity angefangen da ich den TA jetzt kann.
Aber ich habe ein Problem beim Infinity und zwar folgendes: ich kriege den übergang vom daumen + zeigefinger zu zeigefinger + mittelfinger nicht hin :( :(
Step in the arena

Benutzeravatar
Retty
Beiträge: 320
Registriert: 19.06.06 16:50
Penspinner seit: 0- 6-2006
Land: Deutschland
Wohnort: Herford

Beitrag von Retty » 14.12.07 20:38

mach den Trick mal so langsam wie es geht, um die Bewegung "reinzukriegen", wenn die Bewegung einmal drin ist, dann kannst du dein Tempo recht schnell steigern.
"in our world you can take a pen and write on a paper and destroy 200,000 people or more and it's ok because you don't have to see it" Charles Manson

Benutzeravatar
Teppei
Beiträge: 179
Registriert: 27.09.07 16:22
Land: Deutschland
Wohnort: Lilienthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Teppei » 16.12.07 13:45

Ich hab damals auch Probleme gehabt weil ich mir ein falsches Tutorial angesehen habe und sich der Ablauf falsch eingeprägt hat.

Hier mal ein Link zu einem sehr guten Tutorial, damit sollten eigentlich keine Probleme mehr existieren, hab mit dem Video nur wenige Stunden gebraucht bis ich den Infinity flüssig konnte. (Tutorial)

Wichtig ist ein Stift mit Grip am Ende, sonst wird das üben sehr sehr schwer.
'Nothing in this world that's worth having comes easy.'

Vorstellungsthread - Teppei

P-BoZ
Beiträge: 47
Registriert: 15.12.07 20:00
Penspinner seit: 12. Mai 2008
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von P-BoZ » 17.12.07 19:30

Also ich beherrsche seit gestern den tollen Infinity. Ich hab den innerhalb von 2h begriffen und auch gelernt. Jetzt kann ich ihn wie gesagt. Und jetzt zur eigentlichen Frage:

Wie sollte man den infinity machen, langsam oder eher schneller?
Also ich versuche ihn wie jedn Trick immer schneller hinzubekommen, aber wenn ich es sehr schnell mach, wirbelt der Stift nicht mehr in schönen kreisförmigen Bewegungen, sondern fast waagerecht.

Benutzeravatar
Mani
Beiträge: 707
Registriert: 01.12.07 15:15
Penspinner seit: 29. Nov 2007
Wohnort: Brunnen (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Mani » 17.12.07 19:53

Schnell oder langsam ist eine gute frage. Ich mags zügig aber das man noch erkennt, wie es geht.

wen du ihn shcnell kannst sehr gut, aber ich finde eigentlich alles ein wenig langsamer manchmal schöner als eine Combo nur dahingeklatscht.

Benutzeravatar
Toxic
Beiträge: 2781
Registriert: 10.08.07 10:52
Penspinner seit: 10. Aug 2007
Land: Deutschland

Beitrag von Toxic » 17.12.07 20:36

Kannst selbst entscheiden ob du ihn jetzt eher schneller oder langsamer machen willst...wenn du jetzt aber ne Combo hast die du ziemlich langsam spinnst, dann wird ein langsamer Infinity da besser reinpassen als so ein Geschwindigkeitsmonster.
Albert Einstein hat geschrieben:If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.

P-BoZ
Beiträge: 47
Registriert: 15.12.07 20:00
Penspinner seit: 12. Mai 2008
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von P-BoZ » 17.12.07 20:59

Danke für diese schnellen Antworten. Mir wurde geholfen, obwohl ich etwas ähnliches sowieso im Sinn hatte. Aber jetzt habe ich noch einmal die Meinung von Profis erfahren^^

Benutzeravatar
Retty
Beiträge: 320
Registriert: 19.06.06 16:50
Penspinner seit: 0- 6-2006
Land: Deutschland
Wohnort: Herford

Re: Infinity

Beitrag von Retty » 20.01.08 02:16

@Saschi: Benutz das nächste mal am besten die Edit-Funktion anstatt eines Doppelposts ;)

zu den Fragen:
1.: Die Drehung zwischen Zf und Mf heißt "Passthrough", man hält den Stift schräg nach oben und das äußere Ende dreht sich nach unten (wie das halt beim Infinity ist).
Die beiden Finger dürfen nicht zu fest (dreht sich nicht) und auch nich zu locker (Stift fällt runter) sein...das is je nach Stift immer anders, aber ist eigentlich Übungssache.
2.: Der Trick geht auch ohne Grip, aber mit Grips ist es einfacher, da der Stift dann besseren halt hat

mfg
"in our world you can take a pen and write on a paper and destroy 200,000 people or more and it's ok because you don't have to see it" Charles Manson

Benutzeravatar
Weatherman
Beiträge: 1404
Registriert: 05.09.07 20:14
Penspinner seit: 19. Aug 2007
Postleitzahl: 80026
Land: Deutschland
Wohnort: Boulder, CO. !USA!
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von Weatherman » 20.01.08 02:20

@Saschi05

Es gibt sogar ein Tuturial auf http://www.penspinning.de zum Passtrough, das sollte dir helfen.
Finden wirst du es hier.

Benutzeravatar
Schusche
Beiträge: 235
Registriert: 18.01.08 14:29
Postleitzahl: 34123
Land: Deutschland
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von Schusche » 20.01.08 19:19

Ich weis wie dieser Trick funktioniert aber ich bekomme ihn nicht so hin :?
Bei mir sieht die Bewegung ganz anders aus. Könnte das am Stift liegen?
Ich benutze einen normalen Tintenkiller.

mfG Schusche

Benutzeravatar
Toxic
Beiträge: 2781
Registriert: 10.08.07 10:52
Penspinner seit: 10. Aug 2007
Land: Deutschland

Re: Infinity

Beitrag von Toxic » 20.01.08 19:21

Mach mal ein Video, damit wir uns was unter "anders" vorstellen können.
Albert Einstein hat geschrieben:If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.

Benutzeravatar
Schusche
Beiträge: 235
Registriert: 18.01.08 14:29
Postleitzahl: 34123
Land: Deutschland
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von Schusche » 20.01.08 19:30

Ich bin noch nicht dazu gekommen mir eine Webcam zu holen :oops:
Trotzdem werde ich tüchtig den Infinity üben. Mit Übung schafft man alles :roll:

Benutzeravatar
gpcic
Beiträge: 71
Registriert: 17.01.08 21:14
Postleitzahl: 14770
Land: Deutschland
Wohnort: Brandenburg Havel
Kontaktdaten:

Re: Infinity

Beitrag von gpcic » 21.01.08 15:23

Versuchs dochmal mit einem Sound-tutorial hat bei mir super geholfen.

P.s. Versuchs mal mit Grips. Hast du besseren halt
Wer hilfe braucht bei den Basics oder bei den Tricks die ich behersche
(siehe meine Liste:http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?f=13&t=7599)
Einfach schreiben ich helfe gern.
[img]http://img381.imageshack.us/img381/8854 ... lc2va6.jpg[/img]
[img]http://img381.imageshack.us/img381/8854 ... va6.th.jpg[/img]

Duffman90
Beiträge: 124
Registriert: 02.01.08 23:30

Re: Infinity

Beitrag von Duffman90 » 31.01.08 17:32

Solltest wirklich mal 2 (geeignete) Stifte opfern und dir Grips rankloppen. Du spürst aber eigentlich, wenn der richtig ist, wenn der immer smoother und schneller wird, ist es okay ;)

Antworten