BackAround Normal

Hier findet ihr alles über die fortgeschritteneren Tricks. Ihr solltet die Basics bereits können.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
penskiller
Beiträge: 342
Registriert: 14.09.08 14:02
Penspinner seit: 5. Jul 2008
Postleitzahl: 50127
Land: Deutschland
Wohnort: Bergheim

Re: BackAround Normal

Beitrag von penskiller » 03.01.09 16:47

Dazu wirst du etwas hier oder hier/hier zu finden.
Oder einfach im 2. Post gucken^^:
Robert hat geschrieben:
Schwung:
Schwung bekommt man dadurch, dass man das Hangelenk etwas öffnet und den Zeigefinger auch leicht öffnet.
Der Stift sollte nun zwischen Zeige- und Mittelfinger durch auf den Boden fallen.

Fangen:
Wenn die Drehung klappt, sollte das Fangen zwischen Zeigefinger und Daumen kein Problem mehr sein, da der Stift genau dort hineinfällt. Hier ist mal wieder etwas Timing gefragt...
*Hier könnte deine Werbung stehen*
Database
[img]http://img3.imagebanana.com/img/ekga9tno/GLXbanner.png[/img]
KHSMagic-Fan

Tags:

Benutzeravatar
aZn_girlie_94
Beiträge: 8
Registriert: 08.08.08 09:22
Penspinner seit: 1. Dez 2008
Postleitzahl: 99974
Land: Deutschland
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von aZn_girlie_94 » 06.01.09 20:40

kann sich der stift auch auf/um dem zweiten glied des fingers drehen oder muss es auf dem untersten sein? :?:

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von ibd » 06.01.09 20:42

Bei einem Weisean Backaround dreht er sich unten, bei einem korean BackAround dreht er sich oben.
Letztendlich macht das bei vielen Tricks keinen großen Unterschied mehr und jeder findet so seine Stelle für den BackAround.
Wobei ich finde der Weisean an den unteren Fingergliedern sieht immernoch stylischer aus.

Benutzeravatar
Wittlinho
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.08 16:46
Penspinner seit: 9. Nov 2008
Postleitzahl: 94339
Land: Deutschland
Wohnort: Straubing

Backaround video

Beitrag von Wittlinho » 11.02.09 20:02

Hey
weil es anscheinend kein "sonstiges" als thread mehr gibt schreib ichs einfach hier ich wollt wissen ob Dontknow denn kein normalen backaround sound tutorial gemacht hat
Wer alles kann, kann nichts nicht

Benutzeravatar
sparking
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 1508
Registriert: 13.04.08 17:15
Land: Deutschland
Wohnort: frankfurt/mannheim

Re: Backaround video

Beitrag von sparking » 11.02.09 20:09

http://www.youtube.com/watch?v=Ju7OuuA2 ... annel_page weisan
http://www.youtube.com/watch?v=HEFPGKmy ... annel_page korean

Guck naechstes mal einfach Dontknows Channel bei yt durch :wink:
(oder noch besser, frag einfach Donwrknow)
MfG sparking

Prinz Martin
Beiträge: 5
Registriert: 23.08.08 13:41
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland

Re: BackAround Normal

Beitrag von Prinz Martin » 12.02.09 23:27

Ich üb den Backaround jetzt seid drei stunden und zuerst hatte ich auch das Problem, dass der immer am mittelfinger hängen geblieben ist...

dann habe ich mir mal mich angeguckt und das video angeguckt und mir ist aufgefallen, dass ich eher so schwung gebe, wie man beim charge oder sonic schwung gibt. Der Stift ist nur hängen geblieben weil halt der mittelfinger so weit ausgestreckt war. Im Video ist das nicht so. Da ich es auf anhieb nicht hinbekommen habe den Mittelfinger eingeknickt zu lassen kann ich jedem der ein ähnliches problem hat nur empfehlen, ein Gummi zu nehmen und mittel ring und kleinen finger zu verbinden und die drei dann mit dem daumen^^ so dass sie immer leicht eingeknickt sind. Dann gewöhnt man sich langsam an die Bewegung.

:-)

Benutzeravatar
Zuppa
Beiträge: 1253
Registriert: 16.10.08 19:33
Penspinner seit: 26. Sep 2008
Postleitzahl: 48291
Land: Deutschland
Wohnort: Telgte
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von Zuppa » 14.02.09 15:40

kann mal irgendwer sagen wie ein backaround continues geht ?

Benutzeravatar
[S]onic
Beiträge: 187
Registriert: 09.01.09 19:43
Penspinner seit: 6. Jan 2009
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Wohnort: Versmold
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von [S]onic » 05.03.09 17:10

Muss der BackAround eine ganze oder nur ne halbe Drehung machen?
Inaktiv

Benutzeravatar
Zuppa
Beiträge: 1253
Registriert: 16.10.08 19:33
Penspinner seit: 26. Sep 2008
Postleitzahl: 48291
Land: Deutschland
Wohnort: Telgte
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von Zuppa » 05.03.09 19:12

eine ganze
wie kommst du darauf das der 0.5 geht ?

Benutzeravatar
[S]onic
Beiträge: 187
Registriert: 09.01.09 19:43
Penspinner seit: 6. Jan 2009
Postleitzahl: 33775
Land: Deutschland
Wohnort: Versmold
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von [S]onic » 08.03.09 19:07

Danke :)
Ich dachte mir das der vielleicht auch 0.5 gehen könnte, weil wenn ich den machen, macht der meistens nur ne halbe Drehung..

/EDIT: Mittlerweile kann ich ihn ja auch richtig mit einer ganzen Drehung :D
Zuletzt geändert von [S]onic am 26.04.09 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Inaktiv

Tyrantdog
Beiträge: 16
Registriert: 28.01.09 18:45
Postleitzahl: 84137
Land: Deutschland

Re: BackAround Normal

Beitrag von Tyrantdog » 19.04.09 19:01

Prinz Martin hat geschrieben:(..)Da ich es auf anhieb nicht hinbekommen habe den Mittelfinger eingeknickt zu lassen kann ich jedem der ein ähnliches problem hat nur empfehlen, ein Gummi zu nehmen und mittel ring und kleinen finger zu verbinden und die drei dann mit dem daumen^^ so dass sie immer leicht eingeknickt sind. Dann gewöhnt man sich langsam an die Bewegung.
Super Tipp, danke, kann ich nur weiterempfehlen! Jetzt klappt bei mir immerhin die Drehung!
Ich hatte das gleiche Problem, die Versuche ähnelten eher dem Charge, aber durch das Gummiband habe ich das Prinzip verstanden. :D

Benutzeravatar
kraniac
Beiträge: 461
Registriert: 01.02.08 21:55
Penspinner seit: 2. Feb 2008
Postleitzahl: 34587
Land: Deutschland
Wohnort: Felsberg (Nordhessen)
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von kraniac » 21.04.09 23:38

[S]onic hat geschrieben: weil wenn ich den machen, macht der meistens nur ne halbe Drehung..
hmm, den würd ich gern mal sehen, das wäre ein normaler bakaround der mittendrin abgebrochen wirdu nd das ist definitiv kein bakaround mehr ^^

Benutzeravatar
Product
Beiträge: 1559
Registriert: 26.11.07 15:59
Penspinner seit: 26. Nov 2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: BackAround Normal

Beitrag von Product » 22.04.09 10:41

wenn er ne halbe drehung macht ist es ein neobackaround der z.b. von 23 nach 12 geht.
neobackaround um den zeigefinger hingegen ist nicht möglich.
http://www.psws-blog.de 8)
ich spring ins Eisbärgehege und der Weiße kriegt schläge!
Dunn_Star hat geschrieben: weil ich bin der meinugn wir sollten mal geziehlter werbung bei mädels amchen

weil
erstens sind sie einfach sexy

und zweitens, gehts einfach ums prinzieb

Benutzeravatar
Pumphead
Beiträge: 2053
Registriert: 12.01.07 18:20
Penspinner seit: 0- 1-2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: BackAround Normal

Beitrag von Pumphead » 22.04.09 13:07

`quatsch ein richtiger neobak hat mindestens 1 umdrehung. Backaround ist ein around wie thumb around im prinzip dreht er sich UM einen Finger und um herum ist ja wohl 360 grad in der regel und 360 grad sind eine umdrehung so einfach

ein Neobakaround um den zeigefinger wär ein bakaround, das ist ja der unterschied das man den neobackaround über dem zeige finger catcht
GPC verlassen und Ja ich penspinne immernoch

Tyrantdog
Beiträge: 16
Registriert: 28.01.09 18:45
Postleitzahl: 84137
Land: Deutschland

Re: BackAround Normal

Beitrag von Tyrantdog » 26.04.09 21:39

Kann man es einen korean nennen, wenn sich der Pen AUF dem zweiten Gelenk dreht?
Oder ist das dann eher eine Mischform aus weisean und korean?

Antworten