IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Das Forum zum World Cup 2012.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Pudels Kern
Beiträge: 303
Registriert: 03.03.07 23:15
Penspinner seit: 1. Jan 1913
Postleitzahl: 26133
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg

IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Pudels Kern » 27.02.12 15:51

Gland hat geschrieben:I want to announce that officially IPSB has sent an application to nullify PPSC judgement because it was late by around 12 hours.
If it is nullified, IPSB and UPSB will be tied, instead of UPSB win.
For TWPS vs THPSC, TWPS would be winner, THPSC would be loser.
Now we are waiting to all team organizers approval.
Ich habe noch keine offizielle Anfrage von Zombo erhalten, ob ich zustimme. Deshalb stelle ich das hier erstmal zur Diskussion.
Für die GPC ändert es nichts, aber es wäre offensichtlich ein Vorteil für IPSB. Wenn man davon absieht stellt sich die allgemeine Frage:
Soll auf die Ergebnisse eines Judges verzichtet werden wenn dieser die Deadline nicht einhält, auch wenn seine Stimme große Auswirkungen auf die Ergebnisse haben kann?

Bisher hat Zombo bei solchen Sachen ein Auge zu gedrückt, genauso wie bei Combos die an der Grenze von 25 Sekunden waren. Wenn jetzt aber Leute anfangen sich zu beschweren, muss das wohl eindeutiger in den Regeln geklärt werden.

Benutzeravatar
Toastbrot42
Beiträge: 151
Registriert: 27.09.11 18:26
Postleitzahl: 64560
Land: Deutschland
Wohnort: Riedstadt

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Toastbrot42 » 27.02.12 15:56

Deadline ist Deadline, besonders bei so etwas wichtigem wie dem WT. Es ist ja nicht nur so ein popeliges clipbattle. Da kann ja sonst jeder Tage später kommen. Ich denke der Punkt ist erreicht, bei dem Zombo jetzt mal hart bleiben muss und Schluss macht mit dem andauernden Augenzudrücken.
Wer zu spät kommt hat eben Pech gehabt ;)
"Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzu zu fügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann."

Benutzeravatar
McTropiic
Beiträge: 32
Registriert: 14.12.11 16:42
Penspinner seit: 12. Dez 2011
Postleitzahl: 51147
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von McTropiic » 27.02.12 15:59

Toastbrot42 hat geschrieben:Deadline ist Deadline, besonders bei so etwas wichtigem wie dem WT. Es ist ja nicht nur so ein popeliges clipbattle. Da kann ja sonst jeder Tage später kommen. Ich denke der Punkt ist erreicht, bei dem Zombo jetzt mal hart bleiben muss und Schluss macht mit dem andauernden Augenzudrücken.
Wer zu spät kommt hat eben Pech gehabt ;)
Bin ganz deiner Meinung Toastbrot :)
Du musst nicht gehen, aber hier bleiben kannst du auch nicht.

Benutzeravatar
Knack
Beiträge: 76
Registriert: 04.01.11 15:16
Penspinner seit: 1. Nov 2009
Postleitzahl: 01189
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Knack » 27.02.12 16:05

Absolute Krümelkackerei.
Wo kämen wir denn hin, wenn hier jeder alles annullieren lassen würde, nur weil irgendwas, sei es Video oder Judging, ein paar Stunden zu spät abgegeben wurde.
Vollkommen unnötig so etwas anullieren zu lassen, nur um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen.
WE JUST HAVE TO GET THE KNACK OF IT!

!Sponge-Fan!
president-Fan

Benutzeravatar
Ilasor
Co-Admin
Beiträge: 1534
Registriert: 10.02.08 12:21
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland
Wohnort: St. Ingbert

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Ilasor » 27.02.12 16:07

Prinzipiell stimme ich Toastbrot zu, dass Deadline Deadline ist. Auf der anderen Seite finde ich aber, dass eine leicht verspätete Abgabe von Ergebnissen beim Judging niemandem einen direkten Vorteil verschafft, wie das z.b. bei der späten Abgabe eines Videos der Fall ist.

Wäre die Bewertung früher abgegeben wurde, hätte das am Ergebnis auch nichts geändert. Für mich ist in dem Fall eine nachträgliche Annullierung mehr ein Eingriff in das feststehende Ergebnis auf Grund nicht bewertungsrelevanter Faktoren, quasi wegen eins Formfehler. Ich fände es schade, wenn ein Ergebnis wegen sowas anders ausfällt, als es eigentlich sollte.
Ich denke darüber hinaus, dass die Judges wirklich viele Clips bewerten müssen und sicher auch noch anderes zu tun haben, sodass man auch hier verstehen kann, wenn man mit dem Ergebnis mal ein wenig verspätet ist. Das macht die ihre Bewertung nicht gleich nichtig.

Vom Gefühl her würde ich die Bewertung einfließen lassen und nicht annullieren. Wenn es allerdings so in den Regeln steht und sich IPSB darauf beruft, kann man dagegen imo kaum etwas einwenden.

Benutzeravatar
Matrix-Chan
Beiträge: 846
Registriert: 01.04.08 15:09
Penspinner seit: 15. Mär 2008
Postleitzahl: 38667
Land: Deutschland

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Matrix-Chan » 27.02.12 16:11

Knack hat geschrieben:Absolute Krümelkackerei.
Wo kämen wir denn hin, wenn hier jeder alles annullieren lassen würde, nur weil irgendwas, sei es Video oder Judging, ein paar Stunden zu spät abgegeben wurde.
Vollkommen unnötig so etwas anullieren zu lassen, nur um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen.
Diese Argumentation... wenn bestimmte Personen einfach kein Verantwortungsbewusstsein haben und deswegen Mist machen, muss man sie halt das nächste Mal anders behandeln...

Bin dafür, schließlich stehen die Abgabetermine der Bewertungen nicht umsonst fest und wie schon geschrieben, wenn es (?)
so in den Regeln steht und sich IPSB darauf beruft
.
Zuletzt geändert von Matrix-Chan am 27.02.12 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
MC-Mod Tutorial ||<@chiino> ich dachte ewig, dass Northerneye n Trollaccount von dir ist.

Benutzeravatar
Koori
Beiträge: 751
Registriert: 22.09.10 14:15
Penspinner seit: 21. Aug 2010
Postleitzahl: 42111
Land: Deutschland

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Koori » 27.02.12 16:13

Auch dafür. Regel ist Regel.
computer70 hat geschrieben: mann kann natürlich eigentlich immer an der Shomtnes dings da Arbeiten


Lotte und Baroness

Benutzeravatar
Pudels Kern
Beiträge: 303
Registriert: 03.03.07 23:15
Penspinner seit: 1. Jan 1913
Postleitzahl: 26133
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Pudels Kern » 27.02.12 16:14

Wenn es allerdings so in den Regeln steht und sich IPSB darauf beruft, kann man dagegen imo kaum etwas einwenden.
Es gibt in den Regeln nichts dazu, was passiert wenn Deadlines überschritten werden. In diesem Fall kam das Judging für Zombo auch nicht wirklich zu spät, da er selber erst am Sonntag die Ergebnisse gesammelt hat und währenddessen noch das PPSC Judging rauskam.

Benutzeravatar
Knack
Beiträge: 76
Registriert: 04.01.11 15:16
Penspinner seit: 1. Nov 2009
Postleitzahl: 01189
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Knack » 27.02.12 16:18

Ilasor hat geschrieben:Prinzipiell stimme ich Toastbrot zu, dass Deadline Deadline ist. Auf der anderen Seite finde ich aber, dass eine leicht verspätete Abgabe von Ergebnissen beim Judging niemandem einen direkten Vorteil verschafft, wie das z.b. bei der späten Abgabe eines Videos der Fall ist.

Wäre die Bewertung früher abgegeben wurde, hätte das am Ergebnis auch nichts geändert. Für mich ist in dem Fall eine nachträgliche Annullierung mehr ein Eingriff in das feststehende Ergebnis auf Grund nicht bewertungsrelevanter Faktoren, quasi wegen eins Formfehler. Ich fände es schade, wenn ein Ergebnis wegen sowas anders ausfällt, als es eigentlich sollte.
Ich denke darüber hinaus, dass die Judges wirklich viele Clips bewerten müssen und sicher auch noch anderes zu tun haben, sodass man auch hier verstehen kann, wenn man mit dem Ergebnis mal ein wenig verspätet ist. Das macht die ihre Bewertung nicht gleich nichtig.

Vom Gefühl her würde ich die Bewertung einfließen lassen und nicht annullieren. Wenn es allerdings so in den Regeln steht und sich IPSB darauf beruft, kann man dagegen imo kaum etwas einwenden.
Ok, verstehe die Gegenseite...
Habe aber in den Regeln nichts bezüglich einer zu späten Abgabe etc. gefunden :/ kann mir da mal bitte jemand die Seitennummer geben?

//edit: PudelsKern war eher :)
WE JUST HAVE TO GET THE KNACK OF IT!

!Sponge-Fan!
president-Fan

Benutzeravatar
Matrix-Chan
Beiträge: 846
Registriert: 01.04.08 15:09
Penspinner seit: 15. Mär 2008
Postleitzahl: 38667
Land: Deutschland

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Matrix-Chan » 27.02.12 16:21

Pudels Kern hat geschrieben:
Wenn es allerdings so in den Regeln steht und sich IPSB darauf beruft, kann man dagegen imo kaum etwas einwenden.
Es gibt in den Regeln nichts dazu, was passiert wenn Deadlines überschritten werden. In diesem Fall kam das Judging für Zombo auch nicht wirklich zu spät, da er selber erst am Sonntag die Ergebnisse gesammelt hat und währenddessen noch das PPSC Judging rauskam.
Nur weil die sonstige Durchführung des Turniers an anderen Stellen "schlampig" ist, heißt das nicht, dass man ungestraft/ohne Änderungen so weitermachen sollte.
MC-Mod Tutorial ||<@chiino> ich dachte ewig, dass Northerneye n Trollaccount von dir ist.

Benutzeravatar
Toastbrot42
Beiträge: 151
Registriert: 27.09.11 18:26
Postleitzahl: 64560
Land: Deutschland
Wohnort: Riedstadt

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Toastbrot42 » 27.02.12 16:34

Wenn nicht wir Deutschen auf Ordnung und Disziplin pochen, wer tut es dann? O_o
Es ist ja auch nicht so, dass sie es nur 10 Sekunden zu spät abgegeben haben oder so...
"Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzu zu fügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann."

Benutzeravatar
Northerneye
Beiträge: 801
Registriert: 18.03.10 22:21
Land: Deutschland

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Northerneye » 27.02.12 16:39

Ach kommt, es ist doch nur IPSB.^^
^
|

Spam, Flame und/oder Troll. Einfach nicht ernst nehmen.^^
Youtube
Database
Tare-Fan
Gelöscht von Tare.
Toneey. schuldet mir 1 €.
taichi1082 hat geschrieben:Könnt ihr mal bitte mit dem trollen aufhören?

Benutzeravatar
Tare
Beiträge: 254
Registriert: 19.02.09 21:27
Penspinner seit: 10. Okt 1968
Postleitzahl: 48485
Land: Deutschland
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von Tare » 27.02.12 17:21

Vote nicht zählen denke ich nicht, dass das durchkommt wegen Thpsc.
Einfach Runde noch mal Bild

Wäre in meinen Augen fairer aber gäbe von den Gewinnerteam mindestens genauso viel Gezicke wenn sie darauf verlieren.

-> Denke nix geschieht und alles bleibt wie's momentan ist.

Benutzeravatar
LinkinPark
Beiträge: 564
Registriert: 22.03.11 21:39
Penspinner seit: 21. Feb 2011
Postleitzahl: 71409
Land: Deutschland

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von LinkinPark » 27.02.12 17:55

Ich würde das nicht fair finden,weil Far sein WC Video sich auch um ein Tag verspätet abgegeben wurde.
Wieso sind Linkshänder immer solche Skiller? xD
Ich meine schaut sie euch mal alle an.

Meine Database

Spinnerpeem
Vicgotgame
HAL
Caim
und Supawit127 Fan

Bild

Benutzeravatar
kirua
Beiträge: 2218
Registriert: 04.02.07 23:30
Postleitzahl: 51
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: IPSB will PPSC Judging annullieren lassen

Beitrag von kirua » 28.02.12 12:32

Alles Käse - da wird nix annuliert - dafür sind die Regeln eh zu lasch befolgt worden bisher.
[2:33:49 PM] xxx: dein video hat schon ein dislike, dass heißt, impulse hat es schon gesehen

Antworten