Thumbaround Reverse

Hier findet ihr alles zu den grundlegenden Tricks (Basics). Wenn ihr gerade erst mit Penspinning angefangen habt, seid ihr hier genau richtig.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Antworten
Pen162
Beiträge: 98
Registriert: 03.03.12 12:21
Penspinner seit: 10. Feb 2012
Postleitzahl: 12206
Land: Deutschland

Thumbaround Reverse

Beitrag von Pen162 » 08.03.12 17:03

...
Zuletzt geändert von Pen162 am 22.07.13 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
-DB-
Beiträge: 17
Registriert: 27.10.11 13:02
Postleitzahl: 91187
Land: Deutschland

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von -DB- » 08.03.12 17:28

glaube 4-5 Tage werden das bei mir gewesen sein.. war aber auch echt blos dagesessen und habs versucht :ugly:

Es ist aber eh bei jedem anders wie schnell er einen Trick erlernt und wenn man ihn 1mal fest drinne hat dann klappts auch öfter.

Einfach weiterüben würde ich sagen (:

Benutzeravatar
Toastbrot42
Beiträge: 151
Registriert: 27.09.11 18:26
Postleitzahl: 64560
Land: Deutschland
Wohnort: Riedstadt

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von Toastbrot42 » 08.03.12 17:45

Also bei mir wars so, dass der ta rev relativ schnell funktioniert hat. Bis er soweit geklappt hat das ich ihn immer gut gefangen hab, damit dann auch ein ta harmonic draus wurde, hat etwas gedauert...
"Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzu zu fügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann."

Hartkeks95
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.12 23:14
Penspinner seit: 1. Okt 2011
Postleitzahl: 58802
Land: Deutschland

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von Hartkeks95 » 10.03.12 01:26

Bei mir war der TA in 10 tagen drin, und der TA-reverse in nochmal 10.
Und ich kenne einen(auch noch relativ Anfänger), der übt den Reverse seit 3 Wochen und schafft den immernoch nicht.

manu97
Beiträge: 6
Registriert: 13.11.11 08:23
Penspinner seit: 10. Okt 2011
Postleitzahl: 91052
Land: Deutschland
Wohnort: Erlangen

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von manu97 » 11.03.12 07:01

Ich hatte ihn nach 3-4 Tagen gut drauf, da ich an einen Tag 8 Stunden Schule hatte, hatte ich genug Zeit zum üben.
Aber wie -DB- schon gesagt hat es ist bei jedem unterschiedlich wie schnell man den Trick kann. Du musst einfach nur üben, dann klappt das schon. :spin: :spin:

MFG,
manu97

Benutzeravatar
Luriel
Beiträge: 19
Registriert: 16.08.11 01:17
Postleitzahl: 13059
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von Luriel » 11.03.12 11:02

hab 3-4 wochen für den gebraucht schlimm schlimm...xD

Benutzeravatar
Knallum
Beiträge: 106
Registriert: 12.12.11 21:20
Penspinner seit: 15. Apr 2011
Postleitzahl: 99084
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von Knallum » 13.03.12 06:36

:roll: 6 stundne :D

weiß noch genau wie ich in französisch saß und die ganze zeit (wirklich die ganze zeit) den trick versucht habe und er mir in frz das erste ma gelungen is :D das war in der 3. oder 4. stunde und naja ich habe immer weiter geübt... nach der 6. stunde sah es zwar ******* aus aber ich habe 8 von 10 versuche geschafft :D :dance: :dance: :dance: :dance:

aber keine sorge das wird schon... habe früher auch gedacht ich würde niemals palmspin können oder twisted sonic douple bust und einiges anderes und jetzt denke ich mir... omg wie einfach xD
Block: anzeigen
vento hat geschrieben:Ohoho.... n00bs wird meistens als Einstiegsritual ein Dr. KT in den Popo gesteckt... nimm dich also in Acht!!
http://forum.penspinning.de/viewtopic.php?f=13&t=28258

Benutzeravatar
skullptura
Beiträge: 11
Registriert: 17.07.12 11:48
Penspinner seit: 7. Mär 2012
Postleitzahl: 61348
Land: Deutschland
Wohnort: Bad Homburg

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von skullptura » 20.07.12 12:53

Ich glaub so 5 Tage intensives Üben in der Schule bzw zu Hause :D
" Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, sobald man aufhört treibt man zurück" Laozi

Benutzeravatar
Maximeloni
Beiträge: 8
Registriert: 13.02.12 17:31
Penspinner seit: 20. Feb 2011
Postleitzahl: 33689
Land: Deutschland

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von Maximeloni » 20.07.12 13:14

Ich hatte den erst nach 2 Wochen so richtig drauf.
Lass dir Zeit irgenwann packst du es. :)
Samuirai-Fan
DontKnow-Fan

Benutzeravatar
itsDomdom
Beiträge: 51
Registriert: 16.03.12 20:52
Penspinner seit: 15. Mär 2012
Land: Deutschland

Re: Thumbaround Reverse

Beitrag von itsDomdom » 20.07.12 13:19

Ok hmm.. Wie lange habe ich für den gebraucht, lass mal nachdenken.
3-4 Tage intensives üben?
Ich konnte ihn richtig auffangen aber nicht mehr zurückpushen und war dann ziemlich frustriert und hab den dann für n' paar Tage gelassen.
Als ich ihn dann wieder üben wollte ging er aufeinmal. :D
Dafür sitzt bei mir die Drehung vom Charge immer noch nicht richtig, und mein Fingerpass ist immer noch stockig, ich lerne ziemlich langsam auch wenn ich manchmal intensiv übe.

Ich fand den Trick eigentlich gar nicht so schwer, einmal das Prinzip kapiert und der sitzt ^^
Dafür kann ich ja so gut wie keine anderen Basics ;)
Bild

Antworten