Charge Normal

Hier findet ihr alles zu den grundlegenden Tricks (Basics). Wenn ihr gerade erst mit Penspinning angefangen habt, seid ihr hier genau richtig.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
lolfus
Beiträge: 382
Registriert: 27.06.11 19:19
Penspinner seit: 0- 6-2011
Postleitzahl: 71636
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg

Re: Charge Normal

Beitrag von lolfus » 16.05.12 08:30

Mir hat damals nen Tutorial von so nem jungen deutsch sprechenden Franzosen geholfen, der gesagt hat man soll die Drehung aus der öffnenden Faust bekommen. Da ich aber damals um die 30 Chargetutorials angeschaut hab find ichs nicht mehr.
Weiß jmnd welches ich meine?
[img]http://img99.imageshack.us/img99/2449/rsvplawl.png[/img]
R.S.V.P Einladung zum Sterben ist ein in den USA gefilmter Horror Thriller

Tags:

Benutzeravatar
ThePenSpinner
Beiträge: 90
Registriert: 24.04.12 17:29
Penspinner seit: 0- 2-2012
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von ThePenSpinner » 18.05.12 21:27

Hier ist ein Tutorial von mir, weiss nicht ob es euch weiter hilft, aber könnt ihr euch ja mal ankucken;) http://www.youtube.com/watch?v=rEz74EglCwg
Penspinning I love it!
Mein Youtube Account schaut mal rein, mit Tutorials: http://www.youtube.com/user/penspinningfan123

DenisDerBeste
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.12 19:16
Postleitzahl: 2100
Land: Oesterreich

Re: Charge Normal

Beitrag von DenisDerBeste » 05.09.12 20:07

Kann mir wer helfen?

Ich schaff jetzt wenigstens ne halbe Drehung dank den hier stehenden Tipps.

Mein Problem ist: Wenn ich versuche eine ganze Drehung zu machen springt mein Zeigefinger automatisch hoch und stoppt den Pen.
Ich hab auch schon versucht ihn am Mittelfinger fest zukleben aber dann schaff ich nichtmal mehr eine halbe drehung :(

Ich bedanke mich schon im Vorraus für eure Tipps :)

Benutzeravatar
SargTeX
Beiträge: 183
Registriert: 31.01.09 10:21
Penspinner seit: 0- 0-2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von SargTeX » 06.09.12 14:00

Ich kann mir das gerade nur schlecht vorstellen. Du machst den Charge zwischen Mittelfinger und Ringfinger? Kannst du vll ein Video posten?
SpinShare PenSpinning Shop (GPC Thread)
SpinShare.de (Website)

Fragen zu SpinShare können am schnellsten per PN auf SpinShare.de beantwortet werden ;)

RIP Bonkura.

Benutzeravatar
Blimlax
Beiträge: 38
Registriert: 14.08.12 04:18
Penspinner seit: 14. Aug 2012
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Charge Normal

Beitrag von Blimlax » 22.09.12 00:21

Mach den Charge zwischen Zeige+Mittelfinger und mache deinen Pen an den Seiten mit Grips schwerer. Versuch deine Hand grade zu halten und gewöhne dir die Bewegung (Kannst auch die andere Hand zur Hilfe nehmen), die der Charge zwischen den Fingern macht an.
Bild

WeaZy
Beiträge: 20
Registriert: 24.09.12 21:31
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von WeaZy » 24.10.12 16:10

Bei mir klappt der Charge richtig gut doch nach ein paar mal rutscht er mir vorne aus den Fingern.
Irgendwelche Tipps ? :D

Benutzeravatar
Zuckerschock
Beiträge: 40
Registriert: 01.07.12 22:00
Penspinner seit: 1. Jul 2012
Postleitzahl: 54296
Land: Deutschland
Wohnort: Trier

Re: Charge Normal

Beitrag von Zuckerschock » 24.10.12 19:34

Nutze die Schwerkraft :)

Wenn er dir nach vorne wegrutscht,dreh deine Hand vertikal,wenn er zur Seite abhaut,dreh die Hand palm down usw :D

Benutzeravatar
PPmaster90
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.13 18:24
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von PPmaster90 » 16.11.13 18:53

:wink: kann mir jemand sagen wie ich den stift in der nähe des cogs behalten kann?
das mit dem Zurückrutschen des Stiftes durch die Schwerkraft funktioniert nicht, außerdem halte ich den Stift am Anfang immer am COG.
2. Außerdem neigt beim Charge Continious der Stift immer zum Wippen, nach ca. 5 Umdrehungen.
Kann mir jemand Tipps geben? Wäre sehr dankbar.
MfG PPmaster90
A DontKnow fan

Ihrwollt PenSpinning lernen? http://www.youtube.com/user/DontKnow92009?feature=watch

Falls ihr beim Penspinning Schmerzen spürt: Bei Risiken oder Nebenwirkungen fressen Sie den Pen auf und schlagen ihre Arzt oder Apotheker. ;)

Benutzeravatar
ibd
Moderator
Beiträge: 1694
Registriert: 20.06.07 16:07
Penspinner seit: 6. Jun 2007
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Charge Normal

Beitrag von ibd » 16.11.13 19:26

Das mit dem Rutschen ist am Anfang echt nervig, aber je besser du den Charge kannst, desto weniger wird der Stift in Versuchung kommen zu rutschen, da deine Finger das sowieso automatisch ausgleichen. Ich denke, dass der Stift rutscht hängt bei dir mit deinem 2. Problem zusammen: Das Wippen.

Dafür kenne ich nur einen Ausweg: Mach den Charge immer nur so lange, wie der Stift wirklich rotiert. Sobald du merkst, dass es nicht mehr geht, hör auf. Ball deine Faust, nimm neuen Schwung aus der Öffnung der Faust und fang wieder mit dem Charge an.
Du wirst merken, dass du nach und nach den Charge immer länger in Schwung halten kannst.

Guck dir auch noch einmal genau die Bewegung des unteren Fingers (Ringfinger, wenn in 23) an: Er bewegt sich nicht nur vor und zurück, sondern auch in einer kleinen Kreisbewegung.

Benutzeravatar
PPmaster90
Beiträge: 39
Registriert: 29.10.13 18:24
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von PPmaster90 » 20.11.13 18:02

Ich hab noch das Problem dass der Stift beim charge immer auf die fingerspitzen hochgeht und dann runterfallen. was kann man dagegen tun?
A DontKnow fan

Ihrwollt PenSpinning lernen? http://www.youtube.com/user/DontKnow92009?feature=watch

Falls ihr beim Penspinning Schmerzen spürt: Bei Risiken oder Nebenwirkungen fressen Sie den Pen auf und schlagen ihre Arzt oder Apotheker. ;)

Benutzeravatar
Ba.toTa.
Beiträge: 77
Registriert: 07.10.13 15:06
Penspinner seit: 15. Sep 2010
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Charge Normal

Beitrag von Ba.toTa. » 20.11.13 19:25

Ich glaube du trückst die Finger Zuseher zusammen oder hast sie stark ausgestreckt oder du hältst in fast garnicht und hältst die Hand senkrecht nach unten ;) sonst einfach üben üben üben
Wir sind ein traditionsreicheres Familienunternehmen, das auf Qualität und Leistung setzt - und das bei fairen Preisen.Beste Penspinning-Qualität seit 1919.

MfG Ba.to.ta.

Benutzeravatar
Wukie
Beiträge: 28
Registriert: 04.12.13 20:27
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Charge Normal

Beitrag von Wukie » 18.12.13 18:05

@ PPmaster90

ging mir am Anfang auch immer so, legt sich aber mit der Zeit !
Versuch den Charge mal PalmDown vllt gehts dann besser :)
Penspinning ist die Kunst einen Stift zu drehen !!! -.-


R.I.P. Bonkura ( he was the Best )


<===----------------------===>

Dubinator
Beiträge: 4
Registriert: 30.08.14 17:11
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von Dubinator » 31.08.14 17:54

nach 2-3 umdreheungen flutscht der charge immer so weg oder wackelt nur noch anstatt sich zu drehen was amche ich faltsch?

Benutzeravatar
totomnavi
Beiträge: 232
Registriert: 10.08.12 22:03
Penspinner seit: 0- 0-2012
Land: Deutschland

Re: Charge Normal

Beitrag von totomnavi » 01.09.14 12:52

nichts, is einfach ne übungssachen, charge und fingerpass sind tricks die brauchen einfach routine
Habe keine Erwartungen dann wirst du nicht enttäuscht.

Wow, die moderatoren kuemmern sich mal um ot posts :D (30.9.2014)

Antworten