shockwave

Stellt euch der Community vor.

Moderator: Moderatoren

Antworten
shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

shockwave

Beitrag von shockwave » 13.01.09 19:54

so, nur möchte ich mal nun auch vorstellen :)

Name: Toni
Wohnort: Berlin
Alter: 16
PenSpinner seit: 8.1.09
Pens: Selfmod aus 2 Herlitz Geltec
Hand: rechts
erster Trick: Thumbaround
Lieblingstrick(s): Sonic
Ich bin auf die Sportart gestoßen durch: Wartower-Forum
Ich habe von Penspinning.de erfahren durch: Google
beherrschte Tricks: Thumbaround, Thumbaround Reverse (muss noch ein wenig üben, klappt aber manchmal :P), Sonic, Indexaround, Fingerless Around, Infinity
am lernen: Charge (muss mehr Drehungen hinbekommen, liegt vielleicht daran das mein Pen etwas zu schwer auf einer Seite ist), Thumbspin 1.5, Sonic Reverse (bekomm in 12 nicht diese Drehung hin wie bei 23 :shock: )

Benutzeravatar
HappyRobert
Beiträge: 786
Registriert: 05.11.06 17:29
Postleitzahl: 26721
Land: Deutschland
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: shockwave

Beitrag von HappyRobert » 13.01.09 20:10

Hey shockwave,

erstmal ein "Herzlich Willkommen" ins Forum... :) Schön, dass du bei uns bist.

Du sagstest oder schriebst, dass es vielleicht daran läge, dass dein Pen auf einer seite zu schwer sei, das kann schon vorkommen, der RSVP MX, ein sehr bekannter und guter Pen-Mod, ist auch auf einer Seite etwas schwerer, da da die Kappe + Grip ist, und dann ist der Stift nicht "COG" = "COP" (Center of Gravity =/= Center of Pen), du muss einfach nur den Schwerpunkt vom Stift herausfinden. Und dann dort immer den Charge machen, es ist logisch, dass wenn du den Pen NICHT am Schwerpunkt machst, der Charge auch nicht fortlaufend funkzuniert. :)

Hoffe dir geholfen zu haben, wenn das nicht das Problem ist, dann heißt es einfach nur "Übung macht den Meister".

Und: Hachja, wie heutzutage sich PS(PenSpinning) verbreitet. ;)
Das Böse ist immer und überall!

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 13.01.09 21:15

hi happyrobert,

danke für den tipp, doch ich habe allerdings schon die ganze auf den COG geachtet. Habe noch grade beim üben gemerkt, dass man die drehungen mit etwas gefühl machen muss :D ps: tja, im WT war grad ein thread, wer welches forum regelmäßig besucht :)

Benutzeravatar
DarkgreenToXiC
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.08 15:45
Penspinner seit: 11. Dez 2008
Postleitzahl: 72184
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: shockwave

Beitrag von DarkgreenToXiC » 13.01.09 22:50

Auch ein willkommen von mir ;)

Bei manchen Tricks kann man teilweise die Eigenschaft, das der Stift auf einer Seite schwerer is wie auf der anderen, ausnutzen um tricks besser zu machen .

Z.B. halte ich bei meim Comssa den stift nciht am COP und somit ist auch eine Seite schwerer dennoch kann ich dies fortlaufend...ist ne reine übungssache nur nicht zu hektisch beim Charge werden ^^

Was mir aber komisch vor kommt is das du schon en prall gefüllte Trickliste hast aber probs beim Charge hast ^^ Hast du ne andere lernreihenfolge wie ich oder haste die tricks 1-2 mal hinbekommen, weil du bist ja erst seit 5 Tage dabei ^^? Es heißt ja beherrschende Tricks ^^

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 14.01.09 14:13

Hi DarkgreenToXiC,

naja, ich hab zeit zum lernen, deswegen hab ich mir einige sound-tutorials auf youtube angesehen und das hilft schon einiges. die tricks die ich aufgelistet habe kann ich schon zu 95%, also bitte nicht falsch verstehen das ich von 100 versuchen das 5 mal hinbekommen hab :). und am anfang konnte ich eigentlich nur den TA und so einigermaßen den fingerpass (geht aber auch nur langsam vorran). und als ich gesehen hab das der sonic zu den basics gehört, habe ich erstmal das prinzip des sonics überhaupt nicht verstanden (hab gedacht der stift dreht sich um 360° wie bei einem TA :shock: ). deswegen hab ich erstmal andere tricks gelernt, die nicht all zu schwer sind.
ahja, heut in der schule hab ich den Charge noch so lala hinbekommen. sieht aber leider noch nicht so schnell aus wie in manchen videos :)

Benutzeravatar
DarkgreenToXiC
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.08 15:45
Penspinner seit: 11. Dez 2008
Postleitzahl: 72184
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: shockwave

Beitrag von DarkgreenToXiC » 14.01.09 15:53

Ja das mit dme Charge wird noch....

der sonic is eig. auch leicht sofern du shcon dne charge kannst..man muss sich halt nur bewusst machen das man beim richtigen Moment den mittelfinger einknicken muss ^^ Mit druckmethode hab ich das nie verstanden und auch nicht gelernt.

Ja aber bei 100 mal vll 5 mal is nochnicht beherrschen...beherrschen ist wenn man es jedes 3. mal oder so kann (mindestens) ^^

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 14.01.09 17:05

mit der druckmethode hab ichs auch nie versucht und den sonic an sich kann ich ja jetzt schon :). dabei achte ich gar nicht auf den moment damit ich den mittelfinger einknicken soll, sondern mache das irgendwie automatisch. hab davor die sonic dehnübungen gemacht und bisjetzt funktionert es ja einwandfrei.
am tag geh ich nochmal alle tricks die ich kann nochmal durch, damit ich das nicht verlerne. versuche im moment den thumspin 1.5, der mir wahrscheinlich jedes 20. mal erst gelingt :shock:

Benutzeravatar
HappyRobert
Beiträge: 786
Registriert: 05.11.06 17:29
Postleitzahl: 26721
Land: Deutschland
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: shockwave

Beitrag von HappyRobert » 14.01.09 19:38

Also...

Also ich denke nicht dass, wenn man einen Tag den sonic nicht macht ihn verlernt, selbst nach einer Woche nicht, kann mir allerdings gut vorstellen, dass wenn du alle deine Tricks jeden Tag wiederholst, dass sie immer smoother(=flüssiger).

Aber Ich habe sehr lange Pause gemacht, und bin jetzt wieder voll dabei, dabei hab ich nichts verlernt, nur Speed wie früher hab ich noch nicht, aber paar Tage einspinnen, dann geht das wieder.

Tja, durch Übung täglich könntest du nen sonic machen ohne zu Überlegen, was du genau machen musst, ;) ist ein gutes Zeichen! Weiter so!

Um das verlernen mach dir mal keine sorgen ;)
FYI: thumbspin 1.5 ist nicht so wichtig, solltest nebenbei noch ein anderen Trick üben ;)

Mfg HappyRobert

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 14.01.09 20:22

aha ich verstehe... also muss ich mir keine sorgen mehr machen, das ich die tricks nach pausen verlerne :)
welche tricks empfehlst du mir denn, die ich versuchen sollte? will naemlich auch mal irgendwann mit einer combo anfangen :D

/edit: so, übe grad den dragonfly und der klappt auch manchmal, auch wenn ich den nur langsam spinne :)

Benutzeravatar
WaddleDee
Beiträge: 99
Registriert: 28.09.08 00:23
Postleitzahl: 64546
Land: Deutschland
Wohnort: Mörfelden (Nähe Frankfurt)

Re: shockwave

Beitrag von WaddleDee » 15.01.09 17:56

willkommen in der gpc!
du sagtest du bist durch wartower auf die seite gekommen...
is wartower net en gw-forum? (bei wartower machts i-wie in meinem kopf *bing*)
und "shockwave" kommt mir sehr bekannt vor, denn ich hab ma vor langer zeit mit einem n paar stündchen oder so gezockt und diesen hab ich au in skype...da aber mein skype total unübersichtlich und voll von leuten is die ich nicht mehr kenne kann ich darüber nicht fragen =)

kann auch sein dass das alles nur en dummer zufall is =)
- No balls were hurt in the making of this post
Ich kopiere mit Leidenschaft
Database

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 15.01.09 19:05

jap, wartower ist ein guild wars-forum und dort ist mein nickname shockaxe.
aber in skype hab ich nur eine person und nutze es so fast wie nie :D

Benutzeravatar
HappyRobert
Beiträge: 786
Registriert: 05.11.06 17:29
Postleitzahl: 26721
Land: Deutschland
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: shockwave

Beitrag von HappyRobert » 15.01.09 21:58

Wie wäre es mit ThumbAround harmonic, sonic rise/fall? Oder ganz simple: du hast dir basics drauf, du suchst dir aus was du lernst? Zum Beispiel Backaround? Schau einfach mal im Forum rum! :)
Das Böse ist immer und überall!

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 21.01.09 21:29

so, nachdem ich nur noch in der schule geübt habe, kann ich nun auch den sonic rise :D

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 15.02.09 16:35

kleines update von mir: nach dem ich eine pause gemacht habe, sah ich am donnerstag galileo und es wurde kurz penspinning gezeigt. seit freitag hab ich wieder versucht neue tricks hinzubekommen und nun kann ich so einigermaßen die zwei combos Cardioid und Dragonfly + den Twisted Sonic, Neo Sonic und Twisted Sonic Bust :). den Dragonfly hab ich ja davor schon versucht und heute verläuft der schon flüssiger... bin im moment noch am Backaround Korean dran und am Charge Reverse in 12 um den Sonic Reverse hinzubekommen :D

shockwave
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.09 18:38
Postleitzahl: 13629
Land: Deutschland

Re: shockwave

Beitrag von shockwave » 25.02.09 18:34

So, hab heute endlich ein paar mal den Shadow geschafft :). ich üb ihn weiter damit ich es noch häufiger hinbekomme. nebenbei habe ich den Thumbspin 1.5 gelernt, TA Extended und den Backaround Weisean. ich versuche grad noch den Sonic Rise mit einem Backaround zu verknüpfen und den Twisted Sonic Bust mit einem Thumbspin 1.5 :)

vergessen zu erwähnen: nach dem Geltec Selfmod hatte ich einen TK Mod, dann einen Mod aus 2 HGR und nun spinne ich im moment einen Selfmod aus Schneider Slider (ich stell mal nachher ein Bild von dem Pen rein im Prachexemplare-Thread)

Antworten