GPC 3rd Collaboration Video

Hier können sämtliche Videos geplant werden.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Gefühl
Beiträge: 748
Registriert: 12.10.08 10:37
Land: Deutschland

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Gefühl » 22.12.09 12:38

Nunja, nachdem Minwoo nun die Idee mit dem Blue/Greenscreen doch schon veröffentlicht hat, möcht ich mich zu Wort melden.

Hab in den letzten Tagen die Diskussion hier im Forum verfolgt, stimme CorE in der Sache voll und ganz zu, dass es kaum ein Penspinning Video gibt, in dem mal keine Menschen am Schreibtisch sitzen und einen Stift drehen.
Und ich finde es erschreckend, wie sich so viele direkt dagegen stellen und Angst vor der aufkommenden Arbeit haben.

Um es am Beispiel des über mir geposteten Videos zu erläutern.
Das ist noch zu 100% ausbaufähig. Was dieser Schritt in die Bluescreen-sczene an Möglichkeiten mit sich bringt ist faszinierend. In Minwoos Video fehlt (mal abgesehen von der mangelnden Beleuchtung) beispielsweise noch ein leicht animierter Hintergrund. Staub or what ever, den man am PC reinsetzt. Je nach Editingkonzept.

GPC 3rd -> Bluescreen-Video?

Benutzeravatar
Stuhl
Beiträge: 1980
Registriert: 10.01.07 19:58
Penspinner seit: 20. Jan 2007
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Stuhl » 22.12.09 13:29

finde die idee auch nich schlecht.
aber dann muss man sich überlegen, was für hintergründe man reinhaben will und so?!?
R.I.P Bonkura
Nory - Fan

Benutzeravatar
CorE
Beiträge: 776
Registriert: 10.08.06 18:28
Wohnort: Erbendorf
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von CorE » 22.12.09 20:34

Mal abgesehen davon, dass der Black Bg in diesem Fall vollkommen ausreichend ist, ist dies daher ein Schritt in die richtige Richtung, weil Minwoo anscheinend verstanden hat, dass es nicht immer darauf ankommt komplette Combos zu showcasen.
Ein Showcase von etwas Bestimmten, und ein Video, dass das Allgemeine um dieses Bestimmte als unterhaltung verkauft, ist etwas anderes. Mischt man beides, erhält man ein Video, dass nichts halbes und nichts ganzes ist.

Hier wurde verstanden, dass man nicht jede Combo, jeden Trick im ganzen zeigen muss, sondern dass nur einzelne besonders gute Teile dynamisch aneinander zu reihen sind, um etwas sehr viel unterhaltsameres daraus zu machen. Um die Dynamic dieser doch sehr schönen Manipulationsart gebührend zur Schau zu stellen.

Übergreifendes Beispiel zur Kartenmanipulation.
SO: http://www.youtube.com/watch?v=IXE9Goy_EXo

sehen ca. 95 % aller Penspinning videos aus, aber nur ca. 30 % aller Cardistryvideos. Das heißt...stand up gefilmt..meistens im Zimmer....und sämtliche Videos unterscheiden sich nur durch die Musik (wenn überhaupt) und durch die Art der Texteinblendungen. Hi und da entdeckt dann mal einer n paar Compositings für sich. Ich will das Video da gar nicht schlecht reden, auch vom Skill her nicht. Hier geht es um die Art der Präsentation.

In der Cardistry, gibt es allerdings auch Videos, wie dieses

http://www.youtube.com/watch?v=r8rlLG4lkBA

oder dieses:

http://www.youtube.com/watch?v=Ya4UnHJA ... re=channel

Was ich hier NICHT sagen will, ist das ein Blue Screen die Lösung ist, oder ein Gang ins Studio mit Licht und Kameraausstattung...mir geht es hier um das, was zwischen den Zeilen passiert. Das was letztendlich die größte Arbeit für die Konzeptoren und die Editor bedeutet, aber auf dass sich die Performer...einlassen müssen...für was sie sich begeistern MÜSSTEN THEORETISCH....damit es auch funktioniert.

Ich will an dieser Stelle dieses hin und her beenden, in dem es eh nur darum ging mich zum Schweigen zu bringen, weil ich alt und eingerostet bin ;) und einfach nur nochmal versuchen wenigstens ansatzweise zu visualisieren, WAS GENAU in der Präsentation von Penspinning Videos verändert werden könnte.

Einfach als Versuch um nochmal bewusst zu missachten, dass viele anscheinend sagen "ich will aber so weitermachen wie bisher"


Grüße
"So if thats the Five, if thats the Four..this must be...the end..of the...other card trick" [Chris Kenner]

Benutzeravatar
ppgdiggSTAR
Beiträge: 788
Registriert: 04.01.08 16:32
Postleitzahl: 69509
Land: Deutschland
Wohnort: Mörlenbach(Viel toller als Weiher)
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von ppgdiggSTAR » 23.12.09 02:58

Ist ja nicht so das es schonmal jemand vor Jahren gemacht hat
http://www.youtube.com/watch?v=14jNpYVm ... re=related

Die Idee kam schon häufiger auf aber irgendwie waren bisher alle ganz gut bedient mit dem Schreibtisch-lookalike.
lächerliche gestalten...

Benutzeravatar
CorE
Beiträge: 776
Registriert: 10.08.06 18:28
Wohnort: Erbendorf
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von CorE » 23.12.09 11:30

Das es schonmal jemand gemacht hat spielt ja keine Rolle. Von der Produktionsqualität ist Minwoos trotzdem auf dem neueren Stand und selbst wenn man KAMs video beachtet....gibt es davon jetzt..hmmmm...2?

Von Overused wäre man also hier glücklicherweise noch entfernt.
"So if thats the Five, if thats the Four..this must be...the end..of the...other card trick" [Chris Kenner]

Benutzeravatar
Guevara
Beiträge: 467
Registriert: 21.02.08 19:48
Penspinner seit: 17. Jun 2008
Postleitzahl: 60388
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Guevara » 23.12.09 11:33

@ CorE:

So ein kleines Movie ist ganz sicher sehr anschaulich und evtl brauch die GPC so etwas auch um zu promoten.Aaaaber für ein GPC 3rd ganz sicher das Falsche. Wenn ich GPC 3rd sehen will, dann will ich Schreibtische, Skill, Style also einfach geballtes Penspinning sehen.
Stell dir doch mal vor wenn demnächst JapEn 5th rauskommt und das ist so eine Movie-Promo, alteeer ich würd mir die Kugel geben. Bei einer Collab will ich nur einmal Penspinning wie es ist sehen.

Fazit: Nicht grundsätzlich gegen CorE´s Idee, aber dann spererat und nich als GPC 3rd aushängen.
Das heißt ganz normal GPC 3rd machen und dann ein halbes Jahr später (Hausnummer) ein sogenannten GPC-Movie-Trailer oder so machen.


Guevara
http://www.youtube.com/user/Guevara242
Bild
Guevara zu J-P*rn hat geschrieben:Alle Penspinner stehen auf Asiatinnen!!!

Benutzeravatar
Gefühl
Beiträge: 748
Registriert: 12.10.08 10:37
Land: Deutschland

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Gefühl » 23.12.09 12:18

Guevara hat geschrieben: Das heißt ganz normal GPC 3rd machen
Toll. Wäre also nichts anderes als die WC Qualicollab, nur mit 1 oder 2 neuen Spinnern und besserem editing.

Benutzeravatar
sparking
Trinkgeldgeber(in)
Beiträge: 1508
Registriert: 13.04.08 17:15
Land: Deutschland
Wohnort: frankfurt/mannheim

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von sparking » 23.12.09 13:30

Toll. Wäre also nichts anderes als die WC Qualicollab, nur mit 1 oder 2 neuen Spinnern und besserem editing.
Jede Collab ist "nur" mit anderen Spinnern und anderem Editing (oh, genau, sie heissen natuerlich auch alle anders)
Egal was am Ende rauskommt: Es wird wieder nur anderes Editing sein.
Vom Spinning wird sich nichts aendern, abgesehen von steigendem Skill,Style, Kreativitaet etc. Sonst waere es einfach kein "Penspinning" mehr.

Zum Thema Story in einer Collab
http://www.youtube.com/watch?v=FHtUFfbb9s0
kommt entweder gut oder schlecht an.
Wie man am Ergebnis sehen konnte in diesem Falle schlecht.

Benutzeravatar
Guevara
Beiträge: 467
Registriert: 21.02.08 19:48
Penspinner seit: 17. Jun 2008
Postleitzahl: 60388
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Guevara » 23.12.09 13:38

sparking hat geschrieben:
Zum Thema Story in einer Collab
http://www.youtube.com/watch?v=FHtUFfbb9s0
kommt entweder gut oder schlecht an.
Wie man am Ergebnis sehen konnte in diesem Falle schlecht.
sparking hat geschrieben:Wie man am Ergebnis sehen konnte in diesem Falle schlecht.
sparking hat geschrieben:in diesem Falle schlecht.
sparking hat geschrieben: schlecht.
OMG!!!
Meiner Meinung nach die bisher beste Collab!!! Also das wäre zB ein Style von Story/editing
mit dem ich zufrieden wäre. Warum? Weil es immer noch PS ist, die sitzten alle an ihrem Schreibtisch und Spinne ihre Combo etc nur das es nicht so ein PS-Movie-Promotion-Trallala ist sondern immer noch eine Collab.

@Gefühl: sparking hat es gut beschrieben.Bzw wir müssen das ganze ja nicht zeitlich so nah an den WC schieben...

Guevara
http://www.youtube.com/user/Guevara242
Bild
Guevara zu J-P*rn hat geschrieben:Alle Penspinner stehen auf Asiatinnen!!!

Benutzeravatar
CiPReZ
Beiträge: 928
Registriert: 15.09.06 13:30
Penspinner seit: 14. Sep 2006
Postleitzahl: 12165
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von CiPReZ » 25.12.09 02:02

meckert so viel ihr wollt.
am ende hat sowieso der produzent, bzw editor das letzte wort.
wenn ich etwas edite, dann verwende ich nur sachen, die ich verwenden will.
und wenn etwas nicht ins konzept passt, dann wird sich schon jmd melden mit"mach nochmal" und "mach anders".

bin jetzt seit wochen das erste mal wieder im forum und mein erster gedanke:"omg, so viel rage! und so viel bullshit rumgesabbel. hört auf sone kiddies zu sein, die wegen jedem scheiss angegriffen sind."

und core hat recht. die meisten ps videos werden einfach dahingeklatscht. klar, es wird viel arbeit reingesteckt, aber dann von amateuren oder jmd der weniger drauf hat. und dann wird das alles mit effekten vollgeklatscht, dass man kein spinning mehr sieht, aber alle findes das episch, weil da ja so viel glitzert und blinkt. und die cardvideos: DAS ist präsentation (ja, ich habe mir minwoos noch nicht angeguckt, aber ich bin mir sicher, dass er das gut hinbekommen hat, denn minwoo macht keinen scheiss).

also: macht die rosetten zu, wartet ab, trinkt tee und bläh!

Gengar11
Beiträge: 16
Registriert: 27.10.09 16:17
Penspinner seit: 0- 0-2008
Postleitzahl: 94133
Land: Deutschland
Wohnort: (Nieder-)Bayern; Kumreut

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Gengar11 » 26.02.10 16:41

Ich bin für CorE´s idee.

1. Ich finde Penspinning braucht etwas neues, das es vorher noch nicht gegeben hat

außerdem soll die GPC anfangen etwas an den Penspinning videos zu ändern.

wenn niemand etwas ändert, bleibt immer alles gleich und das wird langweilig.

2. als ich mit penspinning angefangen (als ich den TA noch nicht konnte) hatte sah ich mir 3 Ps
videos an und dachte außer dem editing sei alles gleich. das ist doch nicht der sinn
von solchen videos oder? man braucht was neues, was außergewöhnliches, was das
so noch nicht existiert.

Warum wehrt ihr euch so gegen was neues?

3. noch mal zum thema "Balken":
eins meiner ersten videos war z.B. GPC´s 2nd mich hatten die balken noch nie gestört

ich finde wenn man schon eine neue collab braucht nach Wc collab (und diese
meinung vertrete ich) dann soll es was neues sein.


Core´s idee soll umgesetzt werden.
SpinnerPeem-Fan

Google Übersetzer:
I belive i spider = Ich glaub ich Spinne

Penspinner vs. Lehrer

Benutzeravatar
PenStriker
Beiträge: 661
Registriert: 13.01.09 15:26
Penspinner seit: 1. Jan 2009
Postleitzahl: 75228
Land: Deutschland
Wohnort: Pforzheim
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von PenStriker » 27.02.10 15:45

Sehr schön, dass du für CorE's Idee bist !
Hast du schon irgendeine genaue Vorstellung oder Idee ?
Wir brauchen gute Ideen... dein Post hilft ehrlich gesagt wenig :roll:

Das Editing von GPC 2nd fande ich schon ziemlich revolutionell :D
Wenn CoreE das Editing übernimmt, kann er sich ja so etwas "neues" einfallen lassen oder einfach eine besondere Bedingung an manche Clips stellen :wink:
->YT-Channel:http://www.youtube.com/user/derunbekannte777 Subscribe!

[hide][/hide]

Benutzeravatar
pipp
Beiträge: 369
Registriert: 11.10.08 17:59
Penspinner seit: 0- 0-1909
Postleitzahl: 25712
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von pipp » 27.02.10 17:40

ich finde core's idee sehr gut.
meiner meinung nach müsste für gpc 3rd schon etwas professionelles und halbwegs revolutionäres her.
man könnte auch zB studioaufnahmen machen und diese mit "klassischen" schreibtischclips mischen (wobei hier der qualitätsunterschied zur studioaufnahme nicht so groß sein darf).

auf jeden fall gibt es genügend möglichkeiten gpc 3rd NICHT zu einer standardcollab zu machen, die man sich nur ein, zweimal ansieht und dann wieder nach zwei wochen vergessen hat.

Benutzeravatar
NeonPink
Beiträge: 103
Registriert: 13.11.09 22:59
Penspinner seit: 20. Sep 2009
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von NeonPink » 15.03.10 14:46

Also jetzt müsste auch mal langsam was geschehen. Vor einem Jahr wurde der Trread eröffnet?
Zunächst müssten halt die wichtigsten Fragen beantwortet werde:
Wieviele Spinner nehmen teil?
Welche Spinner nehmen teil?
Wer editet?
Fragen wie z.B 'Welche Musik nehmen wir?' können wir ja nachher klären.
Clips sollten so normal lang sein. (ca 15 sek^^)
Teilnehmer sollten glaub ich auch so 10-15 sein.
Alle die sich bereit erklären würden mitzuwirken (egal ob editen oder spinnen) sollten sich dan melden und Judges die Ahung haben sollten auswählen.
Ich hoffe mal das das jetzt was wird^^
Falls niemand anders organiseren will kann ich das auch machen. (Judges suchen etc.)

Benutzeravatar
Soschie
Beiträge: 1279
Registriert: 28.05.08 11:38
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: überall da, wo ich gebraucht werde xD

Re: GPC 3rd Collaboration Video

Beitrag von Soschie » 15.03.10 14:52

@NeonPink:
Genau die Fragen werden hier ja schon eine Ewigkeit diskutiert, es bringt also nichts, die selben Fragen nochmal zu stellen.

Außerdem bringt es nichts, die Planung für eine so große Collab mitten in den World-Cup zu legen, da die "besten" Spinner da eh schon ausgelastet sind und keine Zeit / Lust haben sich auch noch mit sowas zu befassen...
MFG Soschie

weitgehend inaktiv

Gesperrt