HGS³-Mod

Hier findest Du Tutorials zum Umbauen von Stiften, die vom Forums-Team als besonders gut befunden wurden.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Syrti
Moderator
Beiträge: 2400
Registriert: 03.12.09 18:29
Penspinner seit: 4. Nov 2009
Postleitzahl: 75172
Land: Deutschland

Re: HGS³-Mod

Beitrag von Syrti » 14.02.15 14:36

Dann musst du halt mehr feilen :P
Da das Bild nicht mehr da ist und ich es auch nciht mehr auf dem Rechner habe hier kurz ein Versuch dir das mal mit Zeichen zu erklären:

Code: Alles auswählen

Vorm Feilen der Hgg-Front:
 _____________              ___________
<_____Hgg_____              __g3body__

Nach dem Feilen der Hgg-Front:
 ____________                    ____________
<_____Hgg____===                 __g3body___
Einfach so lange feilen, bis die Hgg-Front (mit Inlay umwickelt) fest in den G3 Body passt. Du solltest keine Gewalt anwenden müssen, um die Front reinzuschieben. Wenn der Widerstand zu groß ist, musst du noch ein wenig feilen. Sollte die Front zu locker im g3 sitzen und wieder herausfallen, umwickel die gefeilte Stelle mit wenig (!) Tape, bis sie fest sitzt.
Wer hat den goldenen Stift?

DonKing
Beiträge: 4
Registriert: 06.02.15 21:28
Land: Deutschland

Re: HGS³-Mod

Beitrag von DonKing » 14.02.15 14:45

Ich kapier nicht was ich wegpfeilen soll damit das so aus sieht

Benutzeravatar
Syrti
Moderator
Beiträge: 2400
Registriert: 03.12.09 18:29
Penspinner seit: 4. Nov 2009
Postleitzahl: 75172
Land: Deutschland

Re: HGS³-Mod

Beitrag von Syrti » 14.02.15 23:13

Ich versuch morgen ein kleines Video für dich aufzunehmen, damit es verständlicher wird.
Wer hat den goldenen Stift?

Antworten