[Tutorial] Pentel RSVP MX

Hier findest Du Tutorials zum Umbauen von Stiften, die vom Forums-Team als besonders gut befunden wurden.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Kilo
Beiträge: 370
Registriert: 26.02.09 15:35
Penspinner seit: 24. Feb 2009
Postleitzahl: 13505
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Kilo » 06.08.09 14:54

die mine kommt ja auch nach hinten und wird nicht voirne gelasssen!

und ich drehe die immer einfach fest

Tags:

Benutzeravatar
Smooke
Beiträge: 303
Registriert: 06.08.08 12:43
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 87471
Land: Deutschland
Wohnort: Kempten (Allgäu)

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Smooke » 27.09.09 13:07

Geil ich hab mir gerade einen Gemoddet der ist richtig Geil ich hatte bis jetzt nur einen Met. ComsSa und der ist irg. wie besser. Blos das mit dem Loch reinboren is voll Gage da hab ich mit dem kleinsten Bohrer dan ein loch reingebohrt zum Glück hat es geklappt :DD
Blos ich hab kein Inlay da ich nur sw drucker hab :|

Benutzeravatar
Lennard
Beiträge: 245
Registriert: 07.04.09 19:59
Postleitzahl: 33442
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Lennard » 06.10.09 14:23

Hab mal ne Frage:
Ich hab den RSVP Grip grad zu weit in die Cap gesteckt, und jetzt will der nicht mehr raus ^^
Habt ihr ne Idee wie ich den da rausbekommen könnte ?
Bild
Weatherman Fan

mfg
Lennard

Benutzeravatar
Swob
Beiträge: 927
Registriert: 14.03.09 20:26
Postleitzahl: 79102
Land: Deutschland
Wohnort: freiburg
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Swob » 06.10.09 14:43

hm haste eine häkel nadel?
mit der isses voll einfach
sonst wüsst ich nix

Benutzeravatar
colddi
Beiträge: 413
Registriert: 27.09.08 11:02
Penspinner seit: 23. Sep 2008
Postleitzahl: 90562
Land: Deutschland

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von colddi » 06.10.09 15:35

Außer dem Nagel, gibt noch Schraubenzieher,Mienen.
Du könntest außerdem versuchen einen Art "Haken" aus irgendetwas zu machen und dann damit den Grip rausdrücken

Benutzeravatar
Xantay
Beiträge: 72
Registriert: 30.08.08 23:14
Penspinner seit: 17. Okt 2009
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Xantay » 09.10.09 20:17

Ich hätt mal ne frage zum RSVP MX, und die ist.....ist bei euren RSVP´s auch so ein klappern oder sowas wenn man auf den RSVP draufkloppt? Glaub kommt von der Mine. Was meint ihr und kann man das beheben?

Ps.: Kann man den Tip bei RSVP MX noch stärker befestigen ohne das es wirklich sichtbar ist(also ne tonne tesa :wink: )
Immer schön weiter spinnen.^^

Minwoo Fan

--> Vorstellung <--

Benutzeravatar
Lennard
Beiträge: 245
Registriert: 07.04.09 19:59
Postleitzahl: 33442
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Lennard » 09.10.09 21:41

Bei mir war dieses "klackern" auch.
Ich hab einfach um die Spitze ein bißchen Tesafilm gemacht und dann das Tip wieder festgedreht.
Dann war das klackern weg.
Bild
Weatherman Fan

mfg
Lennard

Benutzeravatar
Xantay
Beiträge: 72
Registriert: 30.08.08 23:14
Penspinner seit: 17. Okt 2009
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Xantay » 10.10.09 14:26

Was kann ich aus nem RSVP MX noch weiter ausbauen, ohne mir extra neue stifte zu kaufen ich hätt noch nen ComSsa und den rest vom HGG und n paar grips und deckel von aber nicht besondern Stiften. Wie kann ich ihn also umbauen??? :|
Immer schön weiter spinnen.^^

Minwoo Fan

--> Vorstellung <--

Benutzeravatar
ZET
Beiträge: 1002
Registriert: 24.07.09 15:28
Land: Deutschland
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von ZET » 10.10.09 14:30

Gehört eigentlich hier rein.
aber du kannst dir glaub ich noch rsvp mx² bauen brauchst aber noch einen hgg.

Nebuko
Beiträge: 137
Registriert: 23.09.09 13:00
Penspinner seit: 16. Sep 2006
Wohnort: weit weg ;P

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Nebuko » 03.12.09 23:18

...
Zuletzt geändert von Nebuko am 14.10.10 18:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Xantay
Beiträge: 72
Registriert: 30.08.08 23:14
Penspinner seit: 17. Okt 2009
Postleitzahl: 51381
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Xantay » 04.12.09 20:43

Ich weiß nicht ob das schon vorkam, aber ich habe etwas banales herausgefunden.
Das hätte eig. schon früher mal erwärmt werden sollen, wiel das so logisch ist.
Anstatt die Mine andersherum zu nehmen nimmt man die richtig rum!!!
Danach ist der ausbalanciert :shock: :shock: :shock: .
Immer schön weiter spinnen.^^

Minwoo Fan

--> Vorstellung <--

Benutzeravatar
Soschie
Beiträge: 1279
Registriert: 28.05.08 11:38
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: überall da, wo ich gebraucht werde xD

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Soschie » 04.12.09 20:47

oO

Was für ein Quatsch!
Als ob die Miene so viel ausmacht!
Vielleicht hast du n anderes Tip verwendet oder so, aber allein die Miene macht einen Mx sicherlich nicht balanced.

/habs grad ausprobiert, das bringt 0,garnix!
Man müsste wenn schon dann noch das Grip in der Cap weglassen und selbst dann ist er noch nicht balanced.
MFG Soschie

weitgehend inaktiv

Jens
Beiträge: 222
Registriert: 12.05.09 13:39
Penspinner seit: 10. Apr 2009
Postleitzahl: 75228
Land: Deutschland
Wohnort: sag isch nisch
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Jens » 04.12.09 20:59

naja,ich hab die miene auch rihtig rum drin,es macht schon etwas aus...das is meine meinung
ich kann sogar schreiben,und zwar mit der richtigen seite!
ich hab das hgg tip vorne drauf gesteckt und so oft mit der spitze (hgg tip)auf ne unterlage gehauen bis es gehalten hat,der mx is zwar 2mm kürzer als wenn mans mit kleber macht aber
ich hab keinen kleber :lol: ,
die spitze is noch nich im arsch und wenn mich jemand flamet weil ich nen mx missbrauche kann man das so nich sagen :klug:
Kev:
jo­­
ich bin wie makin grade­­
nur besser­

Nebuko
Beiträge: 137
Registriert: 23.09.09 13:00
Penspinner seit: 16. Sep 2006
Wohnort: weit weg ;P

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Nebuko » 05.12.09 00:36

...
Zuletzt geändert von Nebuko am 14.10.10 18:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Light_Spinner
Beiträge: 86
Registriert: 01.01.10 17:55
Penspinner seit: 0- 0-2010
Postleitzahl: 86676
Land: Deutschland

Re: [Tutorial] Pentel RSVP MX

Beitrag von Light_Spinner » 23.02.10 14:21

sind die beiden enden eigentlich ausgeglichener wenn
man auf den hgg tip einen grir matic tip drauf steckt :?:
schrot schrot schrot, du bist tot :D
und es gibt tatsächlich noch welche die denken, bzw. glauben zu wissen, dass Monster Hunter Portable 3rd noch in Europa erscheint...

Antworten