[Tutorial] Flexible Msxa (by Freeski-Dude)

Hier findest Du alltägliche Tutorials zum Umbauen von Stiften.
Forumsregeln
Wichtig! Vor dem Posten die Forenregeln lesen!
Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

[Tutorial] Flexible Msxa (by Freeski-Dude)

Beitrag von Freeski-Dude » 04.01.09 10:00

hi,
wegen den vielen positiven kommentaren aus dem Prachtexemplar-Thread hier das Tutorial zu meinem selfmod! Namen is mir nichts andres eingefallen :D

Ihr benötigt:

-1x Ct bzw. MßM Body mit diesem Backplug
-1x Signo Tip
-1x HGG Tip
-1x KS Online Sporty Tip
-1x Sailor grip
-1x Comssa Cap
-1x Diddl Hyperjell Fake (schaut mal im müller bei den diddl stiften!)


Dann zum tutorial:

1. Schritt:

ihr richtet euch diese sachen hier her:
Bild
-Ein miffy bzw. ct body, bei dem ihr die miene herraus nehmt und eventuell das outlay mit nagellack-entferner wegmacht.
-den Hyperjell Grip, bei dem ihr 6mm abschneidet (die braucht ihr später noch).
-ihr benötigt noch einen 2-3mm langen hgg streifen (hat wohl jeder deshalb is er auch nich bei dem material)
-Die Hyperjell Kappe (ihr müsst den clip abbrechen und feilen wi bei jedem andren single-capped mod)
-Ein Signo tip

2. Schritt:

Ihr nehmt den Hyperjell grip und tut ihn über das backplug des miffy bodys.
jetz nehmt ihr noch die cap und tut zuerst das signo tip und danach den 2-3mm streifen hgg grip hineine wie ihr auf diesem bild sehen könnt:
Bild

3. Schritt:

Ihr steckt den body mit dem hyperjell-grip in die cap.
Danach sollte es so aussehen und ihr habt das Hinterteil des mods fertig:
Bild

4. Schritt:

Ihr benötigt den sailor grip und das 6mm stück hyperjell grip dass ihr in schritt 1 abgeschnitten habt.
Dieses 6mm lange hyperjell grip stückchen schneidet ihr nochmals in 2 teile (eins dann 3mm)
Das sind die Ringe vorne.
Den Sailor grip schneidet ihr wie beim Dr KT.
So sollte es danach aussehen:
Bild

5. Schritt:

Nun nehmt ihr die Comssa Cap, befestigt vorne das hgg tip und klebt auf die cap eventuell wie ich an den stellen wo danach der hyperjell grip hinkommt etwas tesa hin:
Bild
Danach ist der Hyperjell grip auf der selben Höhe mit dem Sailor grip!

6. Schritt:

Bild
Ihr tut die Grips wie auf dem Bild auf die Comssa Cap.
Jetz vorne noch das KS Online Sporty Tip über dem hgg tip befestigen und das vorderteil FEST auf den Body stecken.

Jetzt is euer Mod fertig und sollte dann in etwa so aussehen:

Bild

Hier nochmal in einer anderen farbe und mit einem schwarzen Color Twin Body:

Bild
Wenn ihr einen schwarzen Colour Twin für diesen mod verwendet, könnt ihr auch ganz einfach hinten statt dem grip in der Cap die kleine Colour twin cap hinein stecken und dann auf den Body stecken.
So habe ich es bei mir jetzt auch gemacht ;-)

Der Mod is 21 cm lang und wiegt geschätzt so viel wie ein ayatori mod.
Waage hab ich leider keine da! :?
Ich hoffe der Mod gefällt euch und einige werden ihn sich nachbaun :D
Kommentare sind immer erwünscht!

MfG
Marco :spin:
Zuletzt geändert von Freeski-Dude am 08.04.09 08:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fixi99
Beiträge: 447
Registriert: 28.02.08 19:20
Land: Deutschland

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von fixi99 » 04.01.09 10:32

Sieht richtig richtig gut aus.
Werd mir morgen ein KS sporty tip kaufen und sofort modden.
Haste auch schön umgesetzt. Gute Arbeit!
[img]http://i411.photobucket.com/albums/pp19 ... ichtig.jpg[/img]
Favorite Pen: Waterfall Mod, s777 mx, Grip Aviaire
Viele Penmods + Gewinnspiel SUPERBILLIG

ehemaliger Benutzer

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von ehemaliger Benutzer » 04.01.09 10:45

wie fixi gesagt hat sieht richtisch gudd aus, aber ne frage:kann man anstatt dem diddl hyperjell fake auch en richtigen hyperjell nehmen??
will nehlich net nochma extra zum müller xD

Greetz

Denobi

Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von Freeski-Dude » 04.01.09 10:51

Danke für die beiden comments!!! :D

@ fixi:

bei den ks online sportys muss man aber aufpassen, da ich da bis jetz schon 3 verschiedene varianten entdeckt habe :?
einmal der eckige ks online sporty (ist der richtige), dann die neue runde version (etwas leichteres tip dadurch nicht cog=cop!!!) und einen ks online sporty von meinem dad als werbegeschenk (nochmal andres leichteres tip)
Passt da beim kaufen auf! Wenn ihr den runden oder einen andren kauft müsst ihr noch ein hgg tip in die comssa cap hinein tun!
Dann passt alles auch wieder, bei meinem schwarzen hab ichs auch so gemacht, denn da hatte ich ausversehen das falsche ks tip erwischt :wink:

@ Denobi:

ja ich denke dass müsste auch gehen, dadurch wird der pen aber um ca nen halben cm länger...
du könntest aber auch versuchen dann den body nen halben cm weiter in die cap zuschieben.
Den hyperjell grip musst du dir dann halt selber auf die richtige länge schneiden, da hab ich keine ahnung. Gehen sollte es schon...versuchs dochmal und schreib hier bidde danach ein!

MfG
Marco :spin:

Benutzeravatar
YoYo
Beiträge: 431
Registriert: 14.01.08 14:53
Penspinner seit: 0-10-2007
Land: Deutschland
Wohnort: Heidelberg

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von YoYo » 04.01.09 13:09

schaut gut aus, ich werd mir noch so n Diddl Stift holen müssen^^
mach ich dann denk ich am MIttwoch, geht früher nit, aber den Rest hab ich da^^

g1z
Beiträge: 301
Registriert: 14.12.07 21:03
Penspinner seit: 14. Dez 2007
Postleitzahl: 97078
Land: Deutschland
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von g1z » 04.01.09 16:16

Hi,
der Mod sieht echt nicht schlecht aus. Wie spinnt er sich denn? Eher so wie ein Ayatori mod, oder eher wie ein Mx² oder......??
Werd ihn mir morgen wahrscheinlich auch bauen. Wie viel kostet denn so ein Diddl Hyper Jell Fake?

Ansonsten sehr schöner mod.


MfG
g1z

Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von Freeski-Dude » 04.01.09 20:27

also ich finde er spinnt sich mit viel momentum eher so wie ein ayatori mod aber mit viel angenehmerem body!
Der Diddl kostet 1.99 bei meinem müller :wink:
MfG
Marco

Benutzeravatar
paaat
Beiträge: 95
Registriert: 02.10.08 15:00
Penspinner seit: 1. Okt 2008
Postleitzahl: 83064
Land: Deutschland
Wohnort: Raubling (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von paaat » 05.01.09 09:27

der mod sieht sehr gut und auch perfekt gemoddet, werde mir den heute noch modden.
tut is auch super erklährt :D .
gibts eig nen andere variante zum m&m boddy oder ct... z.b tintenkiller oder sowas?

mfg paaat :spin:
Math problems? Call 1-800-[(27.793x)²x(13.69z)³]-[sin(xy)/2.362]

F1r3Fly: hab mir etz sogar n stuhl gemoddet
paaat: echt aus was? Buche Kiefer Ahorn ^^
F1r3Fly: ne mit rollen^^ aus metall
paaat: aso^^
F1r3Fly: xD

Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von Freeski-Dude » 05.01.09 10:11

hmm...
ich denke schon dass es gehen sollte...man müsste ihn halt etwas umbauen!
die comssa cap hält ja auf dem tk body vorn, aber hinten müsste man ihn eventuell etwas absägen da er sonst zu lang wird!!! Oder du schiebst den body weiter in die cap hinten hinein...
wie du den body hinten an der cap befestigst kann ich dir aber leider nicht sagen da ich das noch nicht ausprobiert habe :wink:
Versuchs doch mal ;-)

MfG
Marco

Benutzeravatar
YoYo
Beiträge: 431
Registriert: 14.01.08 14:53
Penspinner seit: 0-10-2007
Land: Deutschland
Wohnort: Heidelberg

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von YoYo » 06.01.09 02:44

mal so ne Frage:
Muss man den Miffy/CT Body auseinander nehmen, um auch die innere Mine zu entfernen, oder ist die noch drinne, und du hast einfach nur das Teil vorne rausgezogen?

Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von Freeski-Dude » 06.01.09 10:29

also du musst den body aufmachen wie bei nem dr kt und die gesamt miene herausholen!
beim ct kann man auf einer seite dieses ganze schreibteil herrausziehen, danach innen die miene raus tun und an den beiden schreibbaren enden noch diese schreibspitzen wie du gesagt hast raus ziehen.
beim mßm ist auf der hinteren seite dieses backplug, welches du auch herraustun must und innen miene herraus nehmen.
Die schreibspitze vorne ziehst du auch noch raus...
Das backplug beim miffy bzw. das andre teil da beim colour twin mach ich imer heraus in dem ich mit einem messer einen art spalt mach und dann das gesamte teil so herrausziehe!
Hoffe ihr habt das verstanden^^

Benutzeravatar
paaat
Beiträge: 95
Registriert: 02.10.08 15:00
Penspinner seit: 1. Okt 2008
Postleitzahl: 83064
Land: Deutschland
Wohnort: Raubling (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von paaat » 06.01.09 11:17

ich hab den mod jetz mal mit nem tk boddy gemodded und muss sagen
funktioniert super spinnst sich genial das teil.

ich schreib hier mal schnell was man anders machen muss wenn man einen tk boddy verwendet.
1. miene aus dem boddy. funktioniert so man schneidet an beiden seiten von dem boddy dieses schreib teil ab und schiebt ein dünnes stück holz oder keine ahnung was was halt durch den body passt hindurch und drückt die ganze miene aus ( würde euch raten dies nicht auf dem schreibtisch zu machen gibt ne sauerei am besten drausen oder am waschbecken...)danach dan abtrocknen,fertig.

2. den vorderen teil mach ihr genauso wie beim m&m wenn ihr den schwereren ks online sporty tip habt braucht ihr kein hgg tip in der cap und wenn ihr den leichteren ks online sporty tip habt braucht ihr ein hgg tip in der cap.

3. den signo tip steckt ihr ganz normal hinten mit dem hgg grip rein wie oben beschreiben.

4. bei dem anderen grip ok ihr müsst ihn erst ein bisschen dehnen dan ein ganz kleines stück über den tk boddy schieben also so 2mm dan das ganze teil in die cap schieben ( so 4-5mm bei bedarf auch mehr ) könnte schtreng gehen also aufpassen das die cap keinen riss bekommt. dan wird bei euch ein kleines stück von dem grip noch bei der cap vorne rausschauen ( muss aber nicht seien ) wenn es so ist dan müsst ihr mit na rasierklinge oder nem messer, skalpell oder sonstwas dieses keline stück an der cap abeschneiden an der cap anlegen und ausenrum schneiden fertig

so jetz is euer freeski-dude mod mit tk boddy fertig
hoffe ich konnte euch helfen...

mfg paaat :spin:
Math problems? Call 1-800-[(27.793x)²x(13.69z)³]-[sin(xy)/2.362]

F1r3Fly: hab mir etz sogar n stuhl gemoddet
paaat: echt aus was? Buche Kiefer Ahorn ^^
F1r3Fly: ne mit rollen^^ aus metall
paaat: aso^^
F1r3Fly: xD

Benutzeravatar
ZockaDani
Beiträge: 575
Registriert: 04.06.08 15:55
Postleitzahl: 72119
Land: Deutschland

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von ZockaDani » 06.01.09 18:13

Cooler Pen, gelungenes Tut.
In welchen Farben gibts den Diddlstift und was kostet der?
Schreibt mir eine PM für eure persönliche Einladung zu Lockerz.
Please press:
|Button 1|Button 2|Button 3|

Freeski-Dude
Beiträge: 370
Registriert: 07.08.08 19:54
Penspinner seit: 0- 8-2008
Postleitzahl: 83324
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhpolding (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von Freeski-Dude » 06.01.09 19:06

also den diddl stift gibts in helgrün, hellblau und gelb.
Er kostet im müller 1.99 Euro :wink:

g1z
Beiträge: 301
Registriert: 14.12.07 21:03
Penspinner seit: 14. Dez 2007
Postleitzahl: 97078
Land: Deutschland
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial] Freeski-Dude Mod

Beitrag von g1z » 06.01.09 19:07

Hi,
ne bei uns gibts den auch noch in pink :)
Und der kostet bei uns auch nur 1,95€ :wink:


MfG
g1z

Antworten